Frage von Bennisfrage, 50

Was ist computerannimation genau?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von matmatmat, 43

Eine Abfolge von Bildern, die aussieht wie eine Bewegung und am Computer erzeugt wurde.

Kommentar von Bennisfrage ,

und was ist das in den ganzen filmen wo raumschiffe rumfliegen und so oder halt die ganzen anderen oder iron man und so?

Kommentar von matmatmat ,

Das funktioniert ganz genau so, ist nur eine fortgeschrittene Variante:

Man erstellt ein 3D Modell des Raumschiffs, setzt die Lichtquellen so wie im Film, etc. dann gibt man dem z.B. in einem 3D Programm wie Blender eine Flugbahn vor. Der Computer errechnet dann einen ganzen Berg von Einzelbildern, wie das Schiff sich nach und nach bewegt. Das wird dann "ausgeschnitten" und in die Bilder vom Film eingefügt.

Das ist natürlich ein sehr komplexer Vorgang, an dem ganze Teams von Leuten arbeiten wenn es gut aussehen soll, aber im Prinzip funktioniert es immer gleich.

Kommentar von HenrikHD ,

Das gleiche...

Kommentar von Bennisfrage ,

vielleicht ist das jetzt ne doofe frage aber die sachen fliegen da ja nicht in echt rum. wie wird das dann gemacht?

Kommentar von matmatmat ,

Es wird ein 3D Modell, also eine Computergrafik die man von jeder Seite anschauen kann erstellt. Die kann man im Computer dann drehen und rumfliegen lassen, wie in einem Computerspiel. Die Bilder von rumfliegenden Raumschiff schneidet man dann in den Film rein. Das ist alles Tricktechnik. Das kann man mittlerweile sogar studieren...

Kommentar von Bennisfrage ,

ok vielen dank und gibts da so ein gratisprogramm das dann natürlich nicht so gut aussieht oder so was in der art?

Kommentar von matmatmat ,

Schau dir mal Blender an. Damit sind ganze Filme entstanden, aber damit es gut aussieht muß man sehr viel zeit reinstecken und viel lernen. Deswegen machen das normalerweise Teams von Leuten.

https://www.blender.org/

Kommentar von Bennisfrage ,

anderer kommenrat von mir kann wieder weg

Kommentar von Bennisfrage ,

und da kann man selber solche filme machen? also allein schlechte halt?

Kommentar von matmatmat ,

Klar kann man, es gibt Leute die haben das zum Hobby... also animierte Filme machen oder Animationen in "echte" Filme reinmachen... aber wie gesagt, viel Übung, viel Arbeit.

Kommentar von Bennisfrage ,

und gibts das auch auf deutsch?

Kommentar von Bennisfrage ,

Vielen Dank jetzt nochmal nach ein paar Monaten. Darüber schreibe ich jetzt meine Achtklassarbeit in der Schule. VIELEN DANK!!!!!

Antwort
von MachEsNochmal, 29

Das sind 3D Modellierte Objekte die dann so in Filmen eingesetzt werden dass die aussehen als würden sie zu dem Filmmaterial gehören. Um diese 3D Modelle die der Computer nur interpretieren kann aber in einen Film (welcher nur eine Reihenfolge von ganz vielen Bildern ist) hineinzubekommen muss man diese rendern ... bei solchen Effekten erfordert das viel Energie um bild für bild auch passen das Modell zu bewegen und dann ein finales bild zu erstellen. Am ende hat man für jede Sekunde um die 27 Bilder (27FPS fängt es an flüssig auszusehen für das Auge, mehr sind dennoch auch klar erkennbar z.B 60)

Antwort
von Pokentier, 17

Computeranimation sind schlichtweg am PC künstlich erzeugte Effekte und Animationen, die mithilfe von 3D-Programmen und anderer Software anhand von allerlei Algorithmen produziert und ggf. animiert werden, also "in Bewegung" versetzt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community