Was ist CO2 und was bewirkt er?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kohlenstoffdioxid oder Kohlendioxid ist eine chemische Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff mit der Summenformel CO2. In Wasser gelöst wird es umgangssprachlich oft – besonders im Zusammenhang mit kohlendioxid haltigen Getränken – ungenau Kohlensäure genannt. Kohlenstoffdioxid ist ein unbrennbares, saures, farb- und geruchloses Gas, das sich gut in Wasser löst.

Kohlenstoffdioxid, ein wichtigesTreibhausgas, ist ein natürlicher Bestandteil der Luft.
 Es entsteht sowohl bei der Verbrennung von kohlenstoffhaltigen Substanzen unter ausreichender Sauerstoffzufuhr als auch im Organismus von Lebewesen als Produkt der Zellatmung. Pflanzen, Algen sowie manche Bakterien und Archaeen wandeln Kohlenstoffdioxid durch Fixierung in Biomasse um. Bei der Photosynthese entsteht aus anorganischem Kohlenstoffdioxid und Wasser Glucose. Kohlenstoffdioxid ist ein wichtiger Bestandteil des globalen Kohlenstoffzyklus.

Quelle:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kohlenstoffdioxid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chemische Verbindung aus Sauerstoff und Kohlenstoff. -> Kohlendioxid. Das sorgt dafür dass es in deinen Getränken "blubbert".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Molekül, das sich aus zwei Atomen Sauerstoff und einem Atom Kohlenstoff zusammensetzt.

Was das "bewirken" angeht müsste man etwas genauer wissen in welchem Zusammenhangdas CO2 vorkommt. Wir nehmen Sauerstoff auf und nachdem der durch unseren Stoffwechsel gegangen ist atmen wir CO2 wieder aus. Pflanzen nehmen tagsüber CO2 auf und geben Sauerstoff ab.

CO2 ist ein Treibhausgas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung