Was ist ccleaner genau?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

CCleaner ist ein Tool (Werkzeug) zum Reinigen deines PC. Unter anderem können damit fehlerhafte und/oder veraltete Einträge in der Registry behoben respektive entfernt werden. Mit dem CCleaner können auch noch andere Einstellungen vorgenommen werden. Unter anderem den Cache deines Browser leeren, den Verlauf und Cockies löschen sowie das Verwalten von Autostart-Programmen und die Einträge im Kontextmenü. 

Derartige Tools sollte grundsätzlich nur partiell genutzt und vorher sauber konfiguriert werden. Einem Laien daher auch eher vom Gebrauch derartiger Tools abrate. Im schlimmsten Fall »verschlimmbessert« man den Zustand. Auch werden schnell mal Systemwiederherstellungspunkte gelöscht oder andere Einstellungen das Verhalten negativ beeinflussen. Derartige Software ist auch nicht zwingend nötig, da sämtliches auch über die System eigenen Funktionen optimiert werden kann. 

LG medmonk  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein starkes und gutes Reiniegungsprogram für den Pc .wichtieg ist das es endgültieg alles löscht was man löschen will und auch den Papierkorp und es läst sich dan meistens nicht wieder herstellen Auch Nicht mit den Programen dazu-..Aber es löscht auch das temp verzeichnis was gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich lasse so ca. 1 mal im Monat den ccleaner über mein Laptop laufen.

Das sind jedes mal mindestens 1 GB an Datenmüll was da gelöscht wird. Wahrscheinlich würde mein Laptop auch langsamer sein, wenn ich das nicht machen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?