Frage von OffTheRanch, 50

Was ist bzgl. Schusswaffen der Unterschied zwischen einem Silencer und einem Suppressor?

Beide Worte werden mir mit "Schalldämpfer" übersetzt, aber es muss einen großen Unterschied geben.... weil unter einem Video, in dessen Beschreibung etwas von einem suppressor steht, stehen seeehr viele Kommentare, dass das kein suppressor, sondern ein silencer ist.

Was ist der Unterschied?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fragentierchen, 9

Ich kann mich nicht erinnern, irgendwo schon mal etwas von einem Unterschied gehört zu haben.

Weder das englische Wikipedia noch irgendeine Webseite noch irgend welche Bücher, die ich gelesen habe, haben da je einen Unterschied gemacht.

https://en.wikipedia.org/wiki/Suppressor

-

Ok, ich hab das mal etwas nachgelesen und es gibt keinen technischem Unterschied! 

Was es jedoch gibt ist, ist die Unterscheidung, ob eine Waffe nur Suppressed oder Silenced ist. Wenn man einen Schalldämpfer aka. Suppressor auf eine Waffe montiert, dessen Geschoss so schnell ist, dass das gute Ding die Schallmauer durch bricht, dann gibt es einen Überschnall Knall.

Also muss man hergehen und weniger Pulver in die Patrone stopfen, damit die Kugel keine Schallgeschwindigkeit mehr erreicht. Hat man das getan, ist die Waffe "Silenced".

Das Gerät also der Schalldämpfer aka. Supressor bleibt aber ein und das selbe gerät.

-

Bevor hier wer mault, ja es gibt sehr sehr seltene Modelle, bei denen der Schalldämpfer fest eingebaut ist und nicht nur als Schalldämpfer arbeitet, sondern auch noch weiter vorne am Lauf so viel Gas entlässt, dass die Kugel trotz voller Pulverladung, keine Überschallgeschwindigkeit nicht mehr erreicht.

Antwort
von exxonvaldez, 33

Ein Supressor ist ein Mündungsfeuerdämpfer.

Also nicht ganz dasselbe wie ein Schalldämpfer.

Kommentar von Fragentierchen ,

Nein ein Mündungsfeuerdämpfer ist ein Mündungsfeuerdämpfer.

Kommentar von exxonvaldez ,

...Und wird auf englisch "supressor" genannt.

Antwort
von KurzeFrage0, 30

Ganz einfach, der Silencer "Schalldämpfer" dämpft den Schall.

Der Suppressor verdeckt das Mündungsfeuer, dämpft aber nicht den Schall

Kommentar von OffTheRanch ,

und was soll ein suppressor konkret bringen? also was ist der vorteil davon, wenn das mündungsfeuer gedämpft wird?

Kommentar von KurzeFrage0 ,

Scharfschützen benützen diesen oft bei Nacht. Das Mündungsfeuer ist oft ziemlich hell und durch den Suppressor sieht man es nicht mehr

Kommentar von exxonvaldez ,

Der Schütze wird nicht geblendet und seine Ortung bei Nacht wird erschwert.

Kommentar von Fragentierchen ,

Sorry leider falsch, das Ding was nur das Mündungsfeuer verdeckt ist das Falshhider.

Der Supressor, Verdeckt das Mündungsfeuer und unterdrückt den Mündungsknall. Ob es aber noch zum Überschallknall kommt, darauf hat er keinen Einfluss.

Antwort
von Maisbaer78, 34

Es gibt die sogenannten Knalldämpfer die unter Umständen als Schalldämpfer kathegorisiert werden.

Mehr hab ich leider auch nicht rausgefunden. Ich vermute es geht hier um eine Reduktion des Schalldruckes um eine bestimmte Größenordnung.

Kommentar von OffTheRanch ,

Also ich hab jetzt weiter recherchiert und wie es aussieht, sind sich nichtmal die Waffenexperten einig.... beide Begriffe werden wohl fast synonym verwendet, nur sind einige der Meinung, dass "silencer" nicht existieren und das eine Erfindung aus Hollywood ist... der zutreffendere Begriff ist wohl suppressor.

Hab anfangs gedacht, dass es ein Übersetzungsproblem ist, daher hab ich hier gefragt.

Kommentar von Maisbaer78 ,

Mh naja die deutsche Bezeichnung würde im englischen wohl auch eher das "Unterdrücker" oder "Dämpfer" sinnig erscheinen lassen.

"Leiserer" klingt irgendwie dämlich :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community