Frage von Bebel,

Was ist Beugehaft ?

Antwort von Meinereiner67,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Moin,- Das heißt nicht Beugehaft, sondern Erzwingungshaft.- Das macht z.b. der GV wenn sich einer standhaft weigert ne EV abzugeben.- Bei Bußgeldern wird das auch gemacht, um ne Zahlung zu erzwingen.- Das is was Anderes wie ne Ersatzfreiheitsstrafe.- Bei ner Ersatzfreiheitsstrafe sitzt der Betroffene bei Nichtzahlung die Strafe ab.- Erzwingungshaft (o. Beugehaft) dient nur dazu den Betroffenen weich zukochen bis er zahlt.- Nach abgesessener Erzwingungshaft besteht die Forderung weiter.-

Antwort von Remlak,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Antwort von Silmarillion,

Du sollst was tun (Sozialstunden) oder zahlen (Bußgeld) und weigerst Dich - dann Knast

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Beugehaft! Was bedeutet Beugehaft? Ja ja ich weiß auch das man sich da nicht beugen muß. Ich meine es ernst!!!

    8 Antworten
  • Beugehaft - wie lange? Mal angenommen, mir wird wegen Falschparken oder irgendeiner anderen Kleinigkeit eine Strafe von meinetwegen 20 Euro aufgebrummt. Ich sehe das aber nicht ein und weigere mich, das zu bezahlen. Das letzte Mittel zur Eintreibung einer Geldstrafe dur...

    11 Antworten
  • Wie lange bleibt man in Beugehaft? Wenn man zur Bezahlung einer ungrechtfertigten Rechnung gezwungen wird und keinen Offenbarungseid leistet und die Androhung einer Beugehaft bekommen hat, wie lange wird man denn dann festgehalten? Denn eigentlich kann man doch nicht für etwas best...

    2 Antworten
  • Wie lange darf Beugehaft in Deutschland dauern? Ich bin als Zeuge zu einer Straftat geladen. Irgendwie habe ich bedenken, da ich über bdstimmte Details aussagen muss. Bestimmte Details würde ich gerne nicht erwähnen. Z.B. geht es um Prostitution - da deswegen gegen mich ermittelt wurde. Darf mi...

    2 Antworten

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten