Frage von user1003 29.01.2011

Was ist besser/sicherer Imap, oder Pop3? und warum?

  • Antwort von pitpalme 29.01.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Definiere "sicher" für dich!

    IMAP ist bei einem guten Provider sicherer was die Datensicherung betrifft, weil du die Mails nicht lokal selber sichern musst und bei Computerreset alle Mails noch auf dem Server sind.

    POP3 stellt sicher, dass du auch Offline deine Mails lesen kannst, wenn sie vorher abgerufen wurden. Das muss man bei IMAP separat einstellen und durchführen.

    Unsicher im Hinblick auf die Zugangsdaten sind beide Verfahren, wenn sie nicht per SSL/TLS (resp. STARTTLS) eingebunden werden.

    Hotmail kann kein IMAP, daher ist dort das Überlegen überflüssig.

    GMail kann, aber warum sollte man das tun, wenn man bisher alles mit den Mails machen konnte, was man wollte?!? So wird immerhin gleich der gelesen/bearbeitet-Status Client-Übergreifend abgeglichen.

  • Antwort von clemensw 29.01.2011

    Weder IMAP noch POP3 sind verschlüsselt.

    Sicher sind nur die verschlüsselten Varianten IMAPS oder POP3S.

    Der Verschlüsselungsalgorithmus ist bei beiden gleich, also ist es egal, welche Version du benutzt.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!