Frage von Meloole, 17

Was ist besser,Internet Seiten aus dem Cache zu laden oder normal?

Antwort
von mastema666, 1

Das wird normalerweise automatisch geregelt, gecached werden ja in der Regel keine (sichtbaren) Texte oder so, sondern halt Bilder, JavaScripts, CSS Dateien und ähnliches, also Dinge, die sich eher selten verändern, diese aus dem Cache zu holen statt jedes mal, wenn man die Seite aufruft, neu herunterzuladen ist natürlich "besser", da die Seite dann (ggf deutlich, je nachdem wie gut der Server bzw dein Internetanschluss ist) schneller geladen wird. Auch falls du z.B. eine Volumenrate hast (Surfstick, Internet übers Handy, LTE oder so) sparst du dir durch den Cache natürlich u.U. eine ganze Menge Traffic.

Im Normalfall kannst du das Caching also einfach deinem Browser überlassen, wenn du unbedingt eine ganz aktuelle Seite brauchst (weil du z.B. weißt, dass sich dort Bilder oder so geändert haben könnten)  kannst du sie ja immer noch via Strg+F5 komplett neu laden.

Antwort
von ctest, 1

Jeder moderne Browser steuert das von sich aus. Fast alle Seiten, die Du lädst werden ganz automatisch im Cache gespeichert und oftmals auch zuerst von dort aus geladen.

Das ist zum Beispiel bei der Entwicklung von Internet Seiten ziemlich lässtig, weil man da die Seiten, die man geändert manuel (= F5 drücken) neu laden muss, sonst hat man immer alten Mist.

Antwort
von Ralph25, 8

Im Cache ist nur eine Kopie hinterlegt. Wenn man immer die Seite aktuell will, sollte man sie normal laden.

Antwort
von happyfish2, 3

Das hängt davon ab wie alt der Cache ist, wie die verfügbare Bandbreite ist, wie die Verfügbarkeit des Servers ist... Da gibts kein generelles pro oder kontra

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community