Frage von HSB2002, 38

was ist besser zum schutz für technik also zum verschicken?

Ist styropor besser oder diese luftpolster teile da
beim styropor mach ich es so ich umrahme die damit die fest drin hängen und nicht verwackeln

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von super2016, 17

Hi,

Ich würde so gut wie möglich mit Styropor auskleiden und dann die Zwischenräume noch mit den Luftpolsterfolien füllen...

Ein Hinweis drauf bringt eigentlich kaum was. In den Verteilzentren werden die Pakete über ein Förderband transportiert. Wenn das Paket am richtigen Teil der Halle angekommen ist, dann wird es meist von einem Schieber vom Band gestoßen und rutscht eine "rutsche" hinunter.

Wenn du Pech hast knallt hinten ein Paket mit bis zu 31.5 kg drauf. Dann bringt das ganze Polstern auch nicht!

Höchstens ein Hinweis für den Fahrer wäre sinnvoll. Da bringt aber "Vorsicht Glas" wenig. Muss irgendwas außergewöhnliches sein, wie "Vorsicht Giftige Tiere".
Ich persönlich versende öfters Lebende Garnelen mit dem Hinweis Vorsicht Lebende Tiere!
Hab aber auch schon von anderen gehört, dass diese einfach " Vorsicht Urinprobe" draufschreiben, da kein Fahrer möchte, dass diese in seinem Fahrzeug auslaufen ;-)

Kommentar von HSB2002 ,

ich gebe es aber woanders ab die liefern es direkt ohne band

Kommentar von super2016 ,

Dann sollte der Hinweis Vorsicht Glas reichen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community