Frage von Bello2, 61

Was ist besser zum Abnehmen - Kraft- oder Ausdauertraining?

Hallo,

ich möchte gerne abnehmen. Bei einer Größe von 1,72 m wiege ich knapp 65 kg. Ich würde gerne 58 - 60 kg wiegen.

Ich habe Erfahrung mit dem Abnehmen, da ich durchs Fitnessstudio bereits abgenommen und leider auch wieder etwas zugenommen habe =D.

Im Fitnessstudio trainiere ich nach 10 Min. Aufwärmen auf dem Stepper, 20 Min. Kraft. Anschließend mache ich noch 60 - 120 Min. Ausdauertraining - wieder auf dem Stepper. Allerdings höre ich von Bekannten immer wieder, dass Krafttraining viel effektiver sein soll. Ausdauertraining macht mir aber viel mehr Spaß!

Was meint ihr? Was ist besser? Soll ich meinen Trainingsplan umstellen? Wenn ja wie?

Schöne Grüße und Danke im Voraus!

Antwort
von user023948, 28

Dein Idealgewicht liegt bei 62 Kilo! Untergewicht wäre ab unter 57... als Erwachsene wäre Untergewicht schon Unter 60! Man muss sich nicht an den Rand des Untergewichts hungern, um eine schöne Figur zu haben!

Antwort
von Dampad, 33

Beim Krafttraining baust du vorallem Muskeln auf. Wenn du Ausdauer- und Krafttrainig kombinierst erziehlst du die besten Ergebnisse (denke ich). Vielleicht kanndt du dich auch anders Ernähren, das macht vorallem in Kombination mit sport viel aus.
Abgesehen davon solltest du versuchen langsam abzunehmen, damit du deinem Körper nur gut tust und den jojo-Effekt verhinderst.

Antwort
von neubert69, 4
Antwort
von Klaudrian, 37

Mit Ausdauertraining verbrennt man deutlich mehr Energie. Mit Krafttraining versucht man schnell Muskelmasse aufzubauen.

Antwort
von watchitburn, 33

Kommt drauf an, ob du nur Fett verlieren willst, oder Fett verlieren und Masse bzw. Muskeln aufbauen willst

Kommentar von watchitburn ,

I Notfall mal einen Trainer im Fitnessstudio schnappen und drüber quatschen.

Antwort
von Rt767676, 31

Beides sollte man machen aber krafttraining ist effektiver hat mir mein fitnesscouch so gesagt xd

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community