Frage von Chozoharz, 41

Was ist besser Windows 7 oder Ubuntu 15.10?

Ich habe gerade Win 7 instaliert aber möchte auf ubuntu umsteigen weil das design besser ist als bei Win 7 und auch praktischer ist. Nur die spiele fehlen mir irgendwie darauf,weil es nur so wenige gibt für ubuntu z.b bei steam Neverwinter online und ja ich habe von wine und playonlinux gehöhrt, aber damit auch die spiele darauf laufen brauche ich entweder einen amd treiber oder einen 3D treiber den ich mühe voll vom internet heraus finden musste, weil der amd treiber nicht richtig lief soweit ich mich errinern kann wobei ich gerne auch den amd pro control center haben möchte. Ich hoffe jemand kennt sich gut damit aus und kann mir helfen. Danke im voraus

Antwort
von mrlilienweg, 23

Ich bin Linux-Fan seit 1994. Wenn du PC-Spiele liebst, dann bleibe bei Windows. Ob Windows 7 oder Ubuntu 15.10 besser ist, ist Ansichtssache und subjektiv. Ich bin kein Gamer und habe deshalb damit keine Erfahrungen, ich liebe Arch-Linux, Manjaro u. Xubuntu (genau in dieser Reihenfolge). Wenn man Kauf-Software wie Lexware, Wiso-Steuer-Sparbuch usw. einsetzen möchte, kommt man an Windows wohl nicht vorbei, für Linux gibt es davon leider keine entsprechenden Varianten, genaus wird es wohl mit den PC-Spielen sein.

Antwort
von Justen222, 41

Für Spiele ist Windows immernoch die beste Plattform, da hier nun einmal die meisten Spiele supported werden. Zudem solltest du den Umgang mit dem Terminal nicht scheuen wenn du Ubuntu nutzen möchtest. Daher rate ich dir zu Windows 7.

Antwort
von gonzo1233, 29

Ubuntu (oder Mint) ist ruck zuck neben Windows installiert, siehe bei YouTube unter Dualboot. Das hervorragend ausgestattete und virensichere Ubuntu kann für alle Tätigkeiten wie Office, Mail, Chat, Banking, Media, Verwaltung, Handy genutzt werden. Der Download von Ubuntu ist kostenlos, einen Key und die dazugehörige Fernüberwachung gibt es bei Linux nicht.

Sind Bezahlprogramme gefordert, dann kann ja das unsichere Win gestartet werden. Ein Bekannter, der auf Spiele angewiesen ist, kommt mit dem Dualboot prima klar.

Dine Konsole wird unter Linux nicht benötigt, liebe Nur-Windows Nutzer.

Antwort
von HenrikHD, 21

Für games ist windows leider die einzige lösung.

Bei Ubuntu hast du halt kaum spiele und must relativ viel im terminal erledigen. Ist allerdings nicht so kompliziert wie es aussieht.

Wenn vulcan api was wird, wechsel ich zu linux, da ich dort mehr freiheiten habe und weniger spioniert werde ( linux ist OPen source, da fällt spionage auf)

Antwort
von Chozoharz, 18

Danke das ihr mir so schnell bei der entscheidung geholfen habt. 

Das weiß ich sehr zu schätzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community