Frage von MembranTermi, 72

Was ist besser? Mehr DPI und wenig sens oder umgekehrt?

Ich habe lange mit einer DPI von 2125 bei der Maus und in Battlefield 4 einer Sens von 30% gezockt. Jetzt habe ich gehört es sei besser mehr DPI und wenig Sens zu haben und habe es folgendermassen angepasst; DPI 4200 und Sens 14%. Irgentwie komme ich damit nid zurecht. Soll ich mich jetzt daran gewöhnen oder soll ich es wieder zurück stellen?

Danke

Antwort
von SyNx12345, 37

Moin, 

Totaler Schwachsinn! Ich weiß ja nicht welche Maus du hast, allerdings ist es im generellen besser, wenn du weniger DPI hast, weil dann mehr Signale gesendet werden und du somit präziser zielen kannst! 

Davon ab kann ich dir empfehlen inGame die Mausbeschleunigung etc auszuschalten. damit du die flüssigere Bewegungen hast! 

Ich spiele so: 
2000 DPI Signalrate auf 1000 gesetzt (Logitech G502 Protheus Core)
26% inGame
Mausbeschleunigung etc. AUS

Hoffe konnte dir ein wenig helfen.

Kommentar von MembranTermi ,

Danke... Ich hab die Mad Catz RAT 5 5600 dpi

Kommentar von SyNx12345 ,

Dann hast du theoretisch auch nen Treiber oder? ^^
Schau da mal in den Zeigeroptionen ob du die Signalrate umstellen kannst. (Kannst auch mal einen Screenshot machen und anhängen, dann kann man sich ein besseres Bild von machen)
Sorgt auch für präzise und vor allem schnelle Bewegungen. ^^

Kommentar von MembranTermi ,

Kann kein Bild anfügen

Antwort
von ZeroGames, 47

stell es zurück
spiel so wie es besser für dich passt

Kommentar von MembranTermi ,

Welche Vorteile hat denn hohe DPI und low sens?

Antwort
von phil330d, 40

4200 DPI... Wie kannst du da die Maus noch iwo hin treffen?

Kommentar von MembranTermi ,

Indem ich im spiel die sens auf 14% runterschraube

Kommentar von phil330d ,

Und in Windows??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten