Frage von Songoku9000, 221

Ist Wing Tsun oder MMA besser für einen Kampf auf der Straße geeignet?

Antwort
von creazyg, 221

Hallo,

ich gehe mal davon aus, dass du Selbstverteidung lernen möchtest um dich und deine Mitmenschen zu verteidigen udn nicht prügeln.

Lass es mich mal so ausdrucken MMa Kämpfer sind hart im nehme und haben sehr viele Techniken drauf und Kondtion.

WC Leute sind Techniker.

ich sage es mal so vergleichst du MMA und WC dann sind die ersten 3 jahre ainfacher mit MMA da die Bewegungen einfacher sind, aber wenn du bei WT 10 Jahre dabie bist hast du bessere Chancen.

auf der Strasse hast du nur Sekunden keine runden, Schuhe, festen boden, keine Hanschuhe.

so oder so gibt es die 10000 std REGEL bei Kampfsport Bewegungen.

teste es doch aus gehe 5 JAhre mma und 5 Jahre Wing tsun machen.

Aber am besten wäre es wenn du dich für eine Kampfkusnt entscheidest den MMA und Wing tsun sind komplett unterschiedlich von den Techniken.

Kommentar von Songoku9000 ,

Ich bin so ein Typ der wenn er was angefangen hat mit ganzer Seele dabei ist dank deiner Antwort bin ich eher für Wing Chun weil es sich zum Schluss mehr lohnt also damit sagen will ich das ich warscheinlich 15/7 am trainieren sein werde XD also Techniken üben wie lange würde es da dauern bis ich besser als ein mma fighter bin ?

Kommentar von creazyg ,

Das kannst du so nicht sagen. MMA ist anders spezialisiert.
MMA Kämpfer sind top fit und sehr hart im nehmen, wenn du Kämpfe siehst zwischen WC Leuten und MMA im RIng verlieren WC fast immer aber wieso?
Im MMA Regelwerk darfst du weder tiefe Tritte gegen Genitalien, Kniescheibe oder andere Weichteile auch nciht in die Augen stechen.
Im reallen Straßen kampf kämpft man nicht barfuss und mit Klamotten, da ist alles erlaubt.
Wing tsun kann alles augen stechen, Knie, Ellbogen, Würfe, Feger.
trittabwehr.
Natürlich kann ein MMA Kämpfer das alles auch , aber er ist mehr auf TurnierKämpfe spezialisert abhärten.
Aber auf der Strasse kämpfst du nicht 10 Runden a 3 Min, sondern 30 Sekunden bis 1 Min Feierabend.
Wenn du WC machen willst such dir einen Trainer der auch Kenntnisse von anderen Kampfsportarten aufweist, aber WC techniker ist.

Antwort
von McFatty, 207

Ich würde sagen MMA ist das ideale dafür Mixed Martial Arts und wing tsun ist für geist und seele :-)

Antwort
von anonymos2154, 187

Ich mache schon seit paar Jahren wing tsun und wing tsun hat nichts mit Geist oder so zu tun. Wing tsun ist fast ausschließlich Straßenkampf in dem es keine Regeln wie beim kampfsport gibt. Deswegen ist WT keine Kampfsportart sondern eine Kampfkunst. WT wurde von den Chinesen schon vor Jahrhunderten entwickelt. Und zwar für den Krieg! Wer in der Schlacht seine Waffen verloren hatte musste sich irgendwie anders verteidigen. Aus dem Grund wurde das Wing Tsun entwickelt. Großmeister wie Ip man oder Leun ting verbesserten die Technik noch und sorgten dafür dass WT eine ernstzunehmende Kampfkunst wurde.
Ich halte WT für die beste Möglichkeit den Strassenkampf zu erlernen

LG Anonymos

Antwort
von Glueckskeks01, 71

Der beste Weg ist KEIN Kampf auf der Straße!

Kommentar von Songoku9000 ,

Wenn du wüsstest wie es in meiner Gegend ist würde sowas nie wider aus deinem Mund kommen

Kommentar von creazyg ,

Natürlich ein vermiedener Kampf ist ein gewonnener du hast du eine Gesundheit, aber wenn du angegriffen wirst kümmert es dich dann ob du Bußgeld ne anzeige bekommst? ich meine heutzutage landet man im Krankenhaus oder im Sarg , weil 5 Leute auf einen drauf hauen bis man nichts mehr spürt, also ich würde schon Selbstverteidigung praktizieren und hoffen nie in meinem Leben zu kämpfen.

Aber laut Statistik wird jeder Mensch in seinem Leben 1 oder 2 mal körperlich kämpfen.

Antwort
von Mignon1, 182

Straßenkampf??? Weswegen???

Da kommst du aber sehr schnell in Schwierigkeiten mit der Polizei.

Kommentar von Songoku9000 ,

Ich leb in einer Gegend wo man oft dumm angemacht wird wenn man nur an jemanden vorbei läuft und ich hab es satt mich nicht wehren zu können

Kommentar von Mignon1 ,

Ja und? Das musst du ignorieren, damit die Situation nicht eskaliert. Stehe über der Sache. Der Dumme bist am Ende du ganz alleine. Warum? Weil du wegen Körperverletzung vor dem Richter landest. Die, die dich anmachen, lachen sich dann über dich bzw.. deine Dummheit ins Fäustchen.

Wenn du vorbestraft bist, wirst du Schwierigkeiten im Berufsleben bekommen. Und das alles, weil dich ein paar Deppen "anmachen"??

Nur Hirnlose versuchen, Konflikte mit Gewalt zu lösen. Intelligente Menschen gehen Konflikten aus dem Weg. Das kannst du auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community