Frage von Otaku4913, 21

Was ist besser für ein Liebesbrief (Teil 2)?

  1. Dieser Brief wird sehr lang aber lese es dir bitte bis zum Ende durch, weil es für mich sehr wichtig ist.

Ich war früher mega dumm und kann es immer noch nicht glauben, dass ich dich so oft verarscht habe z.B die Sache, wo du dachtest ich wäre in dich verknallt. Dafür möchte ich mich entschuldigen. Es wird nicht einfach für mich sein, dir irgendwann gegenüber zu treten, nachdem du dir diesen Brief durch gelesen hast, deswegen habe ich auch gefragt, ob wir uns irgendwann vielleicht noch sehen bzw. treffen werden. Ich würde es dir auch gerne persönlich sagen aber es würde ewig dauern bis wir uns treffen können und selbst wenn wir uns sehen, hätte ich wahrscheinlich nichts rausbekommen, was ich eigentlich sagen will. Wahrscheinlich kannst du dir jetzt schon denken, was ich sagen will.

Ich komme jetzt einfach mal zum Punkt: Ich mag dich. Und das schon ziemlich lange. Um genau zu sein schon fast ein Jahr. Es ist nicht das "Du bist ein guter Freund"-Mögen sondern "Ich MAG dich sehr"-Mögen. Hoffentlich verstehst du was ich meine. Ich schaffe es einfach nicht diese drei Wörter aufs Papier zu schreiben. Ich bin mir nicht sicher was ich an dir mag. Du wirkst so ruhig und vernünftig auf mich. Vielleicht ist das nicht dein wahres Ich aber so habe ich dich kennengelernt und es ist mir egal, ob du jetzt so bist oder nicht, mögen werde ich dich wahrscheinlich immernoch.

Klingt alles ziemlich kitschig und heutzutage schreibt keiner mehr Liebesbriefe, denke ich aber ich finde, dass es besser ist als eine WhatsApp Nachricht. Ein Brief ist persönlicher und sowas sollte so persönlich gesagt werden wie nur möglich.

Es ist das erste mal, das ich sowas schreibe und ich will gar nicht wissen, wie lange ich dafür gebraucht habe.

Ich verlange jetzt auch keine sofortige Antwort oder so und es ist auch nicht so, dass ich erwarte, dass du mit mir gehst oder sonst was. Die Freundschaft ist mir schon sehr wichtig und ich bin auch eigentlich sehr zufrieden damit. Es geht mir nir darum, dass du Bescheid weißt, wie ich fpr dich fühle. Bitte lass dir Zeit zum Nachdenken und sei auch bitte ehrlich. Ich werde jede Antwort akzeptieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten