Frage von Yabe96, 115

Was ist besser für das Ausland Bar oder Kreditkarte?

Hi,

ich werde für 3 Monate in die USA gehen und habe hier meine Kreditkarte der DKB dabei. Ich kann kostenlos Geld abheben, es entstehen hier keinerlei Kosten. Nun meine Frage ist es sinnvoller immer Geld abzuheben und Bar zu zahlen oder gleich mit der Karte zu zahlen, hier entstehen allerdings Kosten von 1,75% des Transaktionswerts.

Auf den ersten Blick würde ich sagen abheben und Bar zahlen ist sinnvoller, aber die Frage ist ob der Wechselkurs beim abheben vielleicht schon so viel schlechter ist, dass durch die 1,75% und einen besseren Wechselkurs mir weniger kosten entstehen.

Hat hier jemand Erfahrung oder weiß wie ich es rausfinden kann was besser ist.

Danke!

Antwort
von Perlentaucher81, 86

Bei Abhebung oder Zahlung mit Kreditkarte wird bei der DKB der gleiche Kurz herangezogen. Kartenzahlung ist also aufgrund der 1,75% teurer.

Aber in den USA berechnen die meisten Automatenbetreiber eigene Gebühren für Abhebungen mit. Normalerweise erstattet die DKB diese Gebühren auf Anfrage.

Antwort
von terrial, 14

Da gibt es keinen Unterschied, denn das Bargeld kostet die gleichen Gebühren für Auslandseinsatz. Das mit dem Gebührenfreien Abheben stimmt also nur bedingt. Wichtig zu wissen ist, dass einige Banken für Bargeldabhebungen direkt zusätzliche Fremdkundengebühren einbehalten, die man sich dann erst später zu Hause erstatten lassen kann. Noch wichtiger zu wissen ist, dass internationale Kreditkarten in den USA an den meisten Tankstellen nicht direkt an den Zapfsäulen eingesetzt werden können. Wenn man also nachts tanken will, hilft einem die Kreditkarte wenig.


Antwort
von Perlentaucher81, 62

Noch ergänzend. Das Guthaben muss bei der DKB auf das Visa-Unterkonto überwiesen werden, sonst hat man keinen Zugriff darauf. Ist bei mir jedenfalls so, obwohl ich einen Kreditrahmen habe, bekomme ich im Ausland nur Geld am Automaten, wenn ich das Geld vorher dorthin überwiesen habe. In Deutschland geht´s mit dem Kreditrahmen.

Kommentar von Yabe96 ,

Da kann ich dir sagen, dass es bei mir - zumindest im EU€ Ausland - ohne extra Guthaben, also über den Kreditrahmen ohne Probleme möglich war abzuheben.

Kommentar von Perlentaucher81 ,

Bei mir ging es in den USA nicht, habe dann einfach vom DKB Girokonto auf das Visakarte überwiesen und am nächsten Tag ging es. Ich hatte Glück, dass ich die Onlinebanking Daten dabei hatte. Danach habe immer vorab Geld auf die Visakarte umgebucht, daher kann ich nicht sagen, ob es bei mir in €-Ländern gehen würde.

Antwort
von blondii148, 74

Meine Bank hat mir dazu geraten, stetts eine Kreditkarte und Bargeld dabei zu haben, diese allerdings NICHT in der selben Tasche auf zu bewaren. Falls nämlich etwas davon gestohlen wird, oder verloren, hat man immer noch das Bare oder die Karte.

Für deinen Aufenthalt wünsche ich dir viel Spass.

Kommentar von Yabe96 ,

Dabei haben werde ich immer beides das ist klar, aber die Frage is womit ich am besten bezahlen soll, damit für mich am wenigsten Kosten entstehen :)

Kommentar von blondii148 ,

Achsoh ^^' sorry. Also ich bezahle allgm. lieber in Bar, da die Übersicht viel grösser ist. (Wie viel Geld man noch hat)

Was genau denn mehr kostet weiss ich nicht. Am Besten du machst dir einen Termin mit deiner Bank um mehr darüber zu erfahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community