Frage von DinoSirGG, 99

Was ist besser für 144hz Monitore: Dvi-d oder Hdmi?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TitusPullo, 52

Auf jedenfall DVI. HDMI schafft nicht soviel.

Kommentar von Sabotaz ,

was ist denn hier los? :D

HDMI schafft um einiges mehr!

HDMI ist nur verdammt störanfällig im Vergleich zu DVI und deshalb von meinem Rechner verbannt. :)

Kommentar von TitusPullo ,
Kommentar von Sabotaz ,

naja, ist eine Liste ohne vergleichbares Gegenstück...

also bitte, starten wir den Wiki-Battle!!!1!1

https://de.wikipedia.org/wiki/Digital\_Visual\_Interface#DVI-D


Die Übertragungsrate von HDMI ist um einiges höher, Bildübertragung ist vergleichbar.

Kommentar von Sabotaz ,

wir sind uns in jedem Fall einig:

DinoSirGG - Wir, TitusPullo und Sabotaz raten dir, CVI zu nehmen

Antwort
von Sabotaz, 44

Für Monitore bis höchstens 30" würde ich DVI empfehlen:
- digital
- robust

Für größere / hochauflösendere Monitore oder Fernseher würde ich HDMI empfehlen:
- höhere Übertragungsrate

allerdings sind die Dinger für mein Empfinden (egal von welcher Firma) am Knickschutz, Kabel und am Stecker selbst im Vergleich zum DVI sehr empfindlich. Ohne mein Zutun haben sich schon diverse HDMI-Kabel verabschiedet...

Kommentar von Kaen011 ,

Wieso zählst du bei DVI digital auf? HDMI ist auch Digital.

Kommentar von Sabotaz ,

Ich wollte es aufgrund des Alters der DVI-Technologie nur nochmal verdeutlichen, dass DVI eben digital ist im Gegensatz zum VGA

Antwort
von LeonMrBonnie, 55

HDMI. Das geht auch direkt von deiner Grafikkarte aus und ned von deinem Computer.
DVI-D = Bild von der Grafikkarte zu PC, von PC zu Monitor
HDMI = Bild von Grafikkarte zu Monitor

Ein "Zwischenstop" weniger gibt da natürlich mehr Leistung her!

Kommentar von TitusPullo ,

DVI-D = Bild von der Grafikkarte zu PC, von PC zu Monitor

Hä? Bilder von der Grafikkarte zu PC? Die Grafikkarte ist doch im PC :D

Kommentar von Sabotaz ,

was? hab ich was verpasst? das Signal geht von Grafikkarte zum Mainboard und dann zurück zur Grafikkarte zum Ausgang?

Kommentar von Kaen011 ,

Die Grafikkarte berechnet die Bilder sie ist direkt mit dem Pc und dem Monitor verbunden.

Antwort
von Luca20004R, 71

Also ich verwende immer hdmi und es funktioniert immer Gut

Antwort
von Eddcapet, 72

Mit DVI-D kannst du auch 144Hz Monitore betreiben und somit in 3D spielen. Es gibt jedoch auch Ultra-HDMI Kabel, ich weiß jedoch nicht ob diese ebenfalls für solche Anwendungen geeignet sind. Also würde ich eher zu DVI-D tendieren.

Kommentar von JohnnyJayJay02 ,

"in 3d spielen"?

Kommentar von Eddcapet ,

Damit ist gemeint Computerspiele in 3D spielen zu können. War das so schwer zu verstehen?

Kommentar von LeonMrBonnie ,

Wer spielt bitte mit 3D?!

Kommentar von Eddcapet ,

Ich? Gibt nichts besseres, vor allem GTA 5 macht übel Spaß in 3D.

Kommentar von Sabotaz ,

AAH! Shutter-Brille... mein Gott... muss man erst stuhlen gehen um dahinterzukommen...

Antwort
von Kaen011, 35

wikipedia.org/wiki/Digital_Visual_Interface

wikipedia.org/wiki/High_Definition_Multimedia_Interface

Antwort
von retoman12, 13

eindeutig Hdmi

Antwort
von retoman12, 11

HDMI!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten