Frage von EclipseOfSoul, 118

Was ist besser (Arbeitsspeicher)?

Sind 4GB Arbeitsspeicher mit 1337Mhz oder Ghz weiß nicht genau^^ besser als 6GB (Ich bin mir hier bei der Mhz Anzahl nicht ganz sicher aber laut CPU-Z steht dort eine 667Mhz)

Antwort
von tactless, 58

Sicher dass es nicht beides der Gleiche ist? Denn Dual-Channel RAM wird am PC als die Hälfte des eigentlichen Taktes angezeigt. 

Da wäre 1333 MHz dann plötzlich 666 oder 667 MHz. 

Kommentar von EclipseOfSoul ,

Nene also so ich habe 2x2GB 1333 Mhz und dann hatte ich noch so einen rum liegen 2x1GB^^ und ich denke der 1GB ist irgendwie nicht so ganz 1333^^ steht aber leider nicht oben :D

Kommentar von tactless ,

Doch doch. Wenn dir dein CPU-Z 667 MHz anzeigt, dann multipliziere das mit 2. Dann kommst du auf deine 1333 MHz. 

Hier mal ein Screen was bei meinem 1600 MHz RAM angezeigt wird. 

https://dl.dropboxusercontent.com/u/12605761/27-04-_2016_07-25-33.jpg

Kommentar von Sleighter2001 ,

tactless hat recht. Habe ich auch in meiner Antwort geschrieben

Antwort
von Sleighter2001, 33

Die 6Gb weil beide auch die 6Gb eine Taktung von 1333 Mhz haben! DDR bedeutet Double Data Räte. Du musst die 667 mit 2 multiplizieren. Das sind dann 1333

Kommentar von tactless ,

Der Einzige hier der es gleich gecheckt hat! 

Kommentar von Sleighter2001 ,

Endlich mal jemand der das auch versteht xD

Antwort
von DG2ACD, 52

Nehme besser die 4 GB mit 1333 MHz

Kommentar von EclipseOfSoul ,

Jo habe ich mir schon gedacht.

Kommentar von Sleighter2001 ,

Wenn man keine Ahnung hat bitte nicht antworten danke :)

Antwort
von floppydisk, 69

ein rechner, der noch mit 667mhz ram läuft ist so uralt, da ist alles besser, was man als alternative nehmen kann. da führen auch die 6gb nicht zu anständiger arbeitsgeschwindigkeit.

Kommentar von EclipseOfSoul ,

Also mein PC ist 2-3 Jahre alt ^^ also 4GB wenn jaa dann habe ich mir das schon gedacht weil normalerweise braucht mein PC so 10-20sec zum hochfahren aber nun 53sec xD

Kommentar von floppydisk ,

der arbeitsspeicher hat nichts mit der bootgeschwindigkeit zu tun. die hängt quasi nur von cpu und festplattengeschwindigkeit ab.

667mhz ram ist uralt, wenn du das tatsächlich vor 3-4jahren gekauft hast, hat dich jemand übers ohr gehauen. vor 6-8jahren waren selbst 1333mhz schon normal.

Kommentar von EclipseOfSoul ,

Hä? also okay du willst mir also erzählen das wenn ich nur 2 Arbeitsspeicher Sticks eingebaut habe meine Bootgeschwindigkeit vom PC mehr als verdreifacht xD? aber ohne das die Sticks daran Schuld sind gut.. und 6-8Jahren waren 1333mhz normal irgendwie näh^^

Kommentar von Darkknight27 ,

Nein er will dir sagen, dass RAM nichts mit der Geschwindigkeit, wie schnell dein PC startet zu tun hat.

Kommentar von EclipseOfSoul ,

Yo das habe ich ja mitbekommen aber woran liegt es sonst wenn ich nur die 2 Sticks eingebaut habe XD?

Kommentar von Darkknight27 ,

Und, dass deine RAM schrott sind

Kommentar von EclipseOfSoul ,

Shit happens näh? Was soll man tun!

Kommentar von tactless ,

Der ist nicht alt. In Programmen wie CPU-Z etc. pp. wird die Herzzahl nur immer halbiert. 

Probiere es selber aus. 

Kommentar von EclipseOfSoul ,

Wait halbiert hier steht 4x 667 xD?

Kommentar von tactless ,

Trollst du? Das steht da sicherlich nicht! O.o 

Kommentar von Sleighter2001 ,

Das steht da ganz sicher nicht.

Antwort
von AylaMartins, 64

100 prozent die 4 gb 2 gb unterschied ist vieleicht gut aber die 6 gb ram haben eine viel zu niedrige taktung also nimm lieber 4 gb

Kommentar von EclipseOfSoul ,

Jo

Kommentar von Sleighter2001 ,

Nein. DDR=Double Data Räte. Beide haben 1333Mhz. Ich nehme mal an die 1333 standen auf der Verpackung oder ähnlichem oder?

Kommentar von EclipseOfSoul ,


Nene also so ich habe 2x2GB 1333 Mhz und dann hatte ich noch so einen rum liegen 2x1GB^^ und ich denke der 1GB ist irgendwie nicht so ganz 1333^^ steht aber leider nicht oben :D und warte du meinst gerade nicht das die 2x2GB also die 4GB zusammen 1333 sind weil dann gehe ich gleich im Kreis kotz,en es steht aufjedenfall 1333 auf beiden drauf.


Kommentar von tactless ,

Doch doch. Wenn dir dein CPU-Z 667 MHz anzeigt, dann multipliziere das mit 2. Dann kommst du auf deine 1333 MHz. 

Hier mal ein Screen was bei meinem 1600 MHz RAM angezeigt wird. 

https://dl.dropboxusercontent.com/u/12605761/27-04-_2016_07-25-33.jpg

Kommentar von tactless ,

Doch! Er schreibt dass es CPU-Z anzeigt! Hier mal ein Screen meines 1600er RAM. 

https://dl.dropboxusercontent.com/u/12605761/27-04-_2016_07-25-33.jpg

Kommentar von Sleighter2001 ,

Dann musst du eh drauf achten, dass er die gleichen Spezifikationen hat

Kommentar von EclipseOfSoul ,

???

Kommentar von Sleighter2001 ,

tactless hat wieder recht! Ich habe mich bei meinem DDR3 1600 damals auch gewundert warum 800Mhz angezeigt werden

Kommentar von Darkknight27 ,

Ich würd mir ehrlich gesagt für 70€ ne ordentliche 8GB RAM holen...
Die kannst du dann später immernoch verwenden (wenn man natürlich vor hat in den nächsten 5 Jahren kein neuen PC zu kaufen ist dass nichts)

Kommentar von Sleighter2001 ,

für 70€ kriegst du heutzutage 16Gb DDR3 1866Mhz. Wenn dann die

Kommentar von tactless ,

Für 70 € bekommt man auch 2400er! 


Kommentar von Sleighter2001 ,

Was ich mit Spezifikationen meine: Wenn deine 4Gb DDR3 1333 CL9 sind (bsp) und deine 2 GB DDR3 1333 CL8. Dann kann es zu Problemen in verschiedenen Bereichen kommen (auch beim booten)

Kommentar von Sleighter2001 ,

Außerdem musst du drauf achten dass du sie in die richtigen slots am Mainboard gesteckt hast. Schau dazu mal im Handbuch des Mainboards rein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community