Sind 2*8Gb RAM oder 4*4Gb RAM besser?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du bereits 2x4GB Module hast, dann nimm einfach zwei weitere 4GB Module dazu.

Das Ersetzen durch 8GB Module bringt keinerlei Geschwindigkeitsvorteil. 4x4GB sind nicht schneller als 2x8GB - auch in einem Haswell-E System nicht.

Erst wenn du tatsächlich mehr als 16GB RAM benötigst, musst du die 4GB Module ersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Clopperhead
16.12.2015, 12:54

ok danke

0

Wozu brauchst du so viel Ram? 16 reichen völlig aus, zumindest für die meisten Anwender. Für Mainboards mit maximal Dualchanel unterstützung, also fast alle, sind 2 Module am besten. Für Mainboards mit Quadchanel unterstützung die deutlich teurer sind, sind natürlich 4 ram Module am besten, im idealfall die gleichen Module.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal die Frage wozu so viel Ram? :P  Mehr als 16 RAM kann momentan kaum ein System verarbeiten im normalen Gebraucht^^

Aber prinzipiell ist es besser weniger Einzelteile  zu nehmen, da man dadurch Steckplätze spart und immer noch neu nachrüsten kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Clopperhead
16.12.2015, 12:48

ich hab ja momentan 8 GB RAM und ich will mir eine neue Grafikkarte kaufen . Daher will ich auf 16GB aufrüsten

0
Kommentar von Clopperhead
16.12.2015, 12:49

sehe gerade das die autokorektur die zahlen verändert hat...

0

das ist egal.

nur wenn du schon 4er hast kannst du noch welche dazunehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung