Frage von Sasch93, 35

Was ist besser 1er Bmw 190 PS xdrive (Allrad) oder 228 PS (kein Allrad)?

Wollte wissen was besser ist in Beschleunigung (bei Regen, bei trockener Strecke), und wo das Fahrverhalten besser in den Kurven ist

Antwort
von BigBen38, 34

Ist das wichtig?  Ob nun einer 5,9 oder 5,8 auf 100 braucht?  

Wichtiger sind sicher Handling und Fahrverhalten bei Nässe, Matsch und Schnee....besonders wenn bei Dir in der Gegend Berge wachsen.

Dann ist sicher ein Allradantrieb besser.

Man muss nicht nur seit Jahren den Führerschein haben, sondern auch verantwortungsvoll und vorrausschauend fahren.

Ob das bei Dir zutrifft, weiss ich nicht.

Ich hoffe aber, das Du Dir nicht nur ein PS- Boliden als Angeberkarre kaufst. 
Ich rate Dir zum Allradantrieb - am besten mit ca. 50 PS weniger 😎

Antwort
von Sonnenstern811, 35

Gegenfrage: Seit wann hast du den Führerschein und bist du ganz sicher, veranrwortungsvoll mit den Flitzern umzugehen?

Ansonsten wären nämlich beide sehr schlecht für dich. Hier sehe ich fast jeden Tag ein paar Idioten, die noch 500m vor dem Abbiegen innerhalb einer Kolonne riskant überholen. Häufig finden sich dann die schlimmen Berichte und Fotos darüber in der Tageszeitung wieder.


Kommentar von Sasch93 ,

Ich habe den Führerschein seit 4,5 Jahren

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Ja, dachte ich mir dann schon so. Ich wünsch dir immer gute Fahrt. Hier in Ostbayern gibt es den schönen Brauch der "Totenbrettl". Früher lagen die Leichen vorerst gar noch aufgebahrt drauf. Heute findet man jede Menge meist sehr junger Lebensläufe darauf. Schade um jeden Einzelnen, die Unschuldigen noch dazu.

Ich wollte dir auch nicht schlechte oder riskante Fahrweise unterstellen. Mir kommen nur immer solche Gedanken bei manchen Fragen.

Antwort
von Thridtune, 18

In dem Fall auf jeden Fall das stärkere Auto (vorausgesetzt es ist in etwa die selbe Fahrzeugklasse)... Erstens macht nen Heckantrieb mehr spaß, unabhängig davon ob du damit langsamer oder schneller wärst... Zweitens gleicht der Allradantrieb keine knapp 40Ps aus und bringt zudem noch eigene Nachteile (mehr Gewicht, oftmals untersteuern) mit sich. Daher würde ich auf jeden Fall den Hecktriebler nehmen.

Antwort
von peterobm, 30

du kannst mit BEIDEN gegen nen Baum knallen. Regen und Heckantrieb, ganz schlecht, auch im Winter.

Kommentar von Thridtune ,

Ach das geht beides, man braucht halt a bissel nen Gefühl dafür, dann macht einem auch der Heckantrieb keine Probleme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten