3 Antworten

Wir haben mit meinem Mann drei Jahre versucht ein Kind zu zeugen, doch die Diagnose des Arztes zog uns den Strich unter der Rechnung. Wir haben uns für das Programm der Leihmutterschaft in Russland beschloßen und jetzt ist meine Tochter 7 Monate alt. Ich bin die glücklichste Mutter auf dieser Welt!! Wenn Sie auch solche Probleme haben, wenden Sie sich an mich, ich werde Ihnen alle benötigten Kontakte geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann auch eine gute Webseite http://leihmutterschaft1.de/. Hier können Sie alles lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohh, da wäre ich sehr vorsichtig. Kennst du genau die Russische Gesetzgebung zu diesem Thema? Am Ende kann es sein, dass die Leibliche Mutter ein gewisses Recht hat, das Kind zu sehen und auch mit zu bestimmen. 
Ich würde sowas nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung