Was ist beim MB C200K 2001 zu beachten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Viel zu beachten gibt es da nicht. Der Motor möchte halt, wie jeder andere auch, warmgefahren werden. Es empfiehlt sich, den Motor nicht über 3000U/Min zu drehen, bis er warm ist und kein Vollgas zu geben. Warm ist er idR nach ~15 Minuten. Je nach Modell und Jahreszeit auch mal etwas früher oder später.

Hat das Auto keine Öltemperaturanzeige? Eine Wassertemperaturanzeige hat es auf alle Fälle, wenn diese auf "Betriebstemperatur" ist, dann dauert es noch etwas bis das Öl warm ist (idR sagt man, dass das Öl doppelt so lange zum warm werden braucht wie das Kühlwasser). 

Wenn der Motor komplett warm ist, kannst du Kickdowns machen so viele du willst, das schadet dann nicht.

Nach einer flotten Fahrt empfiehlt es sich, den Motor nicht sofort auszuschalten sondern noch etwas nachlaufen zu lassen damit er abkühlen kann.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?