Frage von halberich, 53

was ist bei Ernährungsumstellung zu beachten?

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung, 21

Warum möchtest du deine Ernährung denn umstellen? Das wäre erstmal wichtig zu wissen. Dann ist es eigentlich egal ob du diese von jetzt auf gleich umstellst (so hab ich es gemacht) oder nach und nach (was viele andere machen weil es für sie einfacher dann ist). Wie man es macht muss jeder selbst entscheiden und selbst schauen ob und wie er dann damit am besten klar kommt. 

Kommentar von halberich ,

wegen übergewicht

Kommentar von HikoKuraiko ,

Wie alt, groß und schwer bist du denn? Ohne diese angaben kann man nämlich überhaupt nicht beurteilen ob du wirklich übergewicht hast oder nicht

Kommentar von halberich ,

bin 50, ca. 1,60 m groß und mind. 30 kg zu schwer...

Kommentar von HikoKuraiko ,

Was heißt mind. 30kg zuviel genau? Alles zwischen 55 und 65kg wäre Normal! Und im Alter geht das mit dem Abnehmen so oder so nicht mehr so leicht und ohne Ernährungsumstellung und Sport wird das so oder so nicht klappen (außer man ernährt sich eh schon sehr gesund und ausgewogen dann kann man höchstens am Sport und ggf. an der Essensmenge noch was machen)

Antwort
von Consti112, 33

du solltest deine Ernährung komplett umstellen und nicht nur halb weil es dann nix bringt. Und Langsam und nicht von heute auf morgen.

Antwort
von ertugrul28gs, 26

Erst langsam dran gehen nich vom 1tag auf den anderen

Kommentar von vikischmitt88 ,

Warum eigentlich?

Antwort
von max0011, 30

http://bfy.tw/40uv

Kommentar von halberich ,

ja, dann leg mal los...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten