Frage von jujug, 25

was ist b^(-2) mal b^(4)?

Antwort
von SamVario, 25

Werden zwei potenzen mit gleicher Basis miteinader multipliziert, so werden die exponenten addiert. Also b^2

Antwort
von Luca2698, 12

b^4 • b^-2= b^4 • 1/b^2
Das kannst du kürzen und du bekommst b^2

Bzw laut Potenzgesetz:
b^ (-2+4) also auch b^2

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, 20

Laut Potenzgesetz ist a^b*a^c = a^bc.

Denn a^b = a*a*a*a*a*........ (b-mal).
Wenn du das nun mit a*a*a*a*a*......... (c-mal) mutiplizierst, kommt
a*a*a*a*a.......*a*a*a*a*a
      ^                      ^
    b-mal      *      c-mal
heraus.

Bezogen auf deine Aufgabe ist also
b^(-2)*b^4 = b^(-2)*4 = b^(-8) = 1/(b^8)

Ich hoffe, ich konnte dir deine Frage damit beantworten.

LG Willibergi

Kommentar von Luca2698 ,

Nein, es wird addiert nicht multipliziert bei der Potenzregel

Kommentar von Willibergi ,

Oh, uuupssiiii. :D

Tatsache, da hab ich wohl was verdreht.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten