Was ist "AUX+"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Laut Anleitung ist das:

"Full Speed-Anschluss
Steuerung der iPod/iPhone-Signale.
Schließen Sie diesen Anschluss über ein FULL
SPEED-Verbindungskabel (KCE-433iV) (separat erhältlich) an einen
iPod/ein iPhone oder über ein Umwandlungskabel (KCE-237B) an ein
externes Gerät (wie einen tragbaren Player) an, um den AUX IN
(separat erhältlich) aufzubauen"

http://www.google.ch/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&ved=0ahUKEwjPs6vSyLjNAhXiQZoKHc5pB8MQFggcMAA&url=http%3A%2F%2Fwww.alpine-europe.com%2Ffileadmin%2Fuser_upload%2Fmanuals%2F%2Fcar_audio_manuals%2FCDE-126BT%2FOM_CDE-126BT_DE.pdf&usg=AFQjCNHbH32AU6F7OeKwuf7SPAdOtP99HQ&sig2=6JXaMaoynOYPGdtSJ9L6EA&bvm=bv.124817099,d.bGs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Steckverbindung für AUX werden in der Regel Cinchbuchsen aber auch Klinkenbuchsen eingesetzt, bei älteren Systemen auch DIN- oder Tuchelstecker.

Der AUX-Eingang (aux von engl. auxiliary Präfix im Sinne von Neben-/ Zusatz-/ Hilfs- ) ist ein analoger Eingang für stereophone Audiosignale.

Neben den auf die Spezifik bestimmter Audioquellen abgestimmten Eingängen ist der AUX-Eingang eine zusätzliche und universelle (weil unkritische) 

Einspeisemöglichkeit für beliebige Audio-Signalquellen zur Weiterverarbeitung z. B. in Audio-Verstärkern, Recordern, Mixern oder Equalizern.

AUX-Eingänge sind sogenannte Hochpegel- oder Line-Eingänge, die relativ hohe Signalspannungen von 150mV bis 770mV verzerrungsfrei verarbeiten können. 

Die meisten Audioquellen, wie die Line-Ausgänge von CD- und DVD-Playern, Radios, Soundkarten und sogar Kopfhörerausgänge, können hier angeschlossen werden. 

Der Eingangswiderstand liegt im Bereich von 5 bis 50 kΩ, typischerweise 15 oder 16 kΩ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freedens
20.06.2016, 19:21

Das ist mir alles Bekannt. Aber was bedeutet das + bei der zweiten Aux Quelle?
-Tuner
-CD
-USB
-Aux+ <-----
-Aux

0

Was möchtest Du wissen?