Frage von freshhaltefolie 03.09.2010

was ist außenpolitik?

  • Antwort von Nietzsche81 03.09.2010
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Außenpolitik bezeichnet alle Vorgänge, die sich direkt auf das Verhältnis zu einem (bilaterale Beziehungen) oder mehreren anderen Staaten (multilaterale Beziehungen) beziehen. Mittel der Außenpolitik sind beispielsweise Verträge, Bündnisse, die Mitwirkung in internationalen und supranationalen Gremien sowie die Diplomatie.

    Das ist eine der allgemeinsten Definitionen,die Du finden wirst. Du kannst auf der Seite www.bpb.de noch viel mehr lesen und lernen. Da solltest Du mal nachschauen, das wird Dir in jedem Fall helfen. Nutze die Suchfunktion oder schaue im Glossar des Lexikons.

  • Antwort von J1986 03.09.2010

    Alles was außerhalb Deutschlands politisch passiert und die Kontakte und Verbindungen zu den anderen Ländern bezeichnet man als Außenpolitik http://www.google.de/search?q=was+ist+au%C3%9Fenpolitik&ie=utf-8&oe=utf-...:de:official&client=firefox-a da kommt dann eine PDF Datei mit einem Referat zur Außenpolitik "Was ist Außenpolitik und was macht sie" ist der Titel

  • Antwort von seirios 03.09.2010

    Na dann sag doch mal, was du da nicht verstehst.

  • Antwort von emaxba123 03.09.2010

    Außenpolitik ist Poltik mit dem Ausland.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!