Frage von netwibke, 54

was ist auschlaggebend bei Klage . Die Handelsregisternummer oder die Umsatzsteuernummer?

Wenn man ein Unternehmen verklagen möchte , und die Umsatzsteuernummer hat sich geändert aber die handelsregisternummer ist gleich geblieben, kann man den Nachfolger des Unternehmens dann verklagen? Oder ist er aus der Haftung raus?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RobertLiebling, 30

Das hängt von den Details ab, die in Deiner Frage nicht enthalten sind.

Hat der Eigentümer gewechselt? Dann bitte § 25 HGB beachten.

Kommentar von netwibke ,

ein gschäftsinhaber hat die Firma weitergeführt, kein fremder.

Kommentar von RobertLiebling ,

Dann ist es keine Nachfolge, sondern noch dasselbe Unternehmen.

Kommentar von netwibke ,

auch mit anderer umsatzsteuernummer, also ist das unternehmen voll haftbar?

Antwort
von Meandor, 17

Bei einer Klage ist überhaupt keine Nummer ausschlaggebend, schließlich wird eine Person verklagt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community