Was ist aus diesen WWE Wrestlern/Diven geworden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moinsen, dann legen wir mal los *händereib*

MVP: Er wurde 2010 von der WWE entlassen, ist jedoch noch aktiv. Die meiste Zeit verbrachte er in Japan bei New Japan Pro Wrestling, ehe ihn 2014 TNA verpflichtete für eine größere Rolle. Seit einem halben Jahr ist er bevorzugt in kleineren Ligen über den kompletten Erdball zu finden.

Drew McIntyre: Nachdem man seinen "Chosen One"-Push abbrach und ihn nach einiger Zeit im Undercard-Stable 3MB (zusammen  mit Heath Slater und Jinder Mahal) präsentierte... das Kürzel steht fürt 3-Men-Band... wurde er trotz Kultstatus letztes Jahr von der WWE entlassen. Seither ist er als Drew Galloway überall auf der Welt im Ring zu finden und hat sich zu einer festen Größe des Indy-Circuits gemausert.

Shelton Benjamin: Nach seiner WWE-Entlassung 2010 ging auch er nach Japan zu NJPW (New Japan), wo er zu einer festen Größe wurde. Ab und zu verpflichten ihn auch andere Promotions für einzelne Auftritte. 2015 trat er bevorzugt für Pro Wrestling NOAH in Japan an.

Kelly Kelly: Die hübsche Blondine die mittlerweile brünett ist bat 2012 um Vertragsauflösung bei WWE. Bei anderen Promotions trat sie zwischenzeitlich nicht an, sie kümmerte sich lieber um ihre Modelkarriere. Dieses Jahr habe ich gelesen, sie soll in einem Interview gesagt haben, dass sie gerne zur WWE zurückkehren würde, sollte man interessiert sein. Auf der anderen Seite hat sich das Damenwrestling natürlich stark weiterentwickelt, Kelly würde überhaupt nicht mehr reinpassen...

Michelle McCool: Sie verließ 2011 die WWE, nachdem sie ein Loser leaves WWE-Match gegen Layla verlor. Privat ist sie mit Mark Calaway, besser bekannt als The Undertaker, verheiratet und hat seit deren Karriereende auch mehrere Kinder mit ihm.

John Morrison: Verließ 2011 die WWE und ist seither einer der angesagtesten sogenannten Free Agents weltweit. Er tritt überall auf der Welt an und ist zuletzt als Johnny Mundo durch eine tragende Rolle in der ersten Staffel des Wrestling-Projektes Lucha Underground in Erscheinung getreten. Großartiger Wrestler.

Ezekiel Jackson: Der große Mann aus Französisch-Guyana wurde 2013 entlassen. Man hörte zunächst wenig von ihm, bis ihn TNA für einige Auftritte verpflichtete, anschließend erlangte auch er unter dem Namen Big Ryck wieder größere Aufmerksamkeit bei Lucha Underground. Dieses Jahr war er auch in Deutschland und der Schweiz zu Gast.

Evan Bourne: Die WWE trennte sich 2013 von ihm. Unter dem Namen Matt Sydal ist er seither im Indy-Bereich unterwegs und hat sich dort nach seinem Comeback auch wieder einen Namen gemacht.

Vladimir Kozlov: Der Moscow Mauler verließ 2011 die WWE und hat mittlerweile seine Karriere beendet. Er trat nach seiner WWE-Zeit nur noch bei der japanischen IGF in Erscheinung. Angeblich wollte er wieder MMA machen, habe aber keine Infos, ob es geklappt hat oder nicht.

Heath Slater: Ist noch bei WWE, hat aber keine große Rolle, wobei er dennoch Kultstatus bei vielen Fans besitzt. Er ist das einzige Mitglied von 3MB das noch unter Vertrag steht (bis auf Hornswoggle der für einen Wimpernschlag dabei war), wurde danach in das Tag-Team Slater Gator mit Titus O Neil gesteckt u ist nach deren Auflösung wieder als Singles Wrestler unterwegs.

Yoshi Tatsu: Der Japaner wurde 2014 von WWE entlassen und kehrte bevorzugt in japanische Ligen zurück. Derzeit ist er noch verletzt und hat seit November 2014 kein Match bestreiten können, da er sich bei einem Styles Clash von AJ Styles schwer am Halswirbel verletzte.

The Great Khali: Khali ließ seinen WWE-Vertrag 2014 auslaufen u ist seither als Schauspieler und Wrestling-Trainer aktiv. Er soll ein Wrestling Dojo in Indien gegründet haben und arbeitet nun aktiver mit TNA zusammen um seine Talente dort irgendwann unterbringen zu können.

Ted DiBiase: Bat 2013 um seine WWE-Entlassung und hat seine Karriere beendet bzw. auf Eis gelegt, da er sich um seine Familie kümmern möchte. Schade um ein tolles Talent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GiancarloBVB
25.11.2015, 15:45

Danke das du dir so viel mühe gemacht hast :D

0

Für die meisten hatte man keine "Verwendung" mehr, die genannten sind ja eigentlich nur Low-Carder bzw. Mid-Carder gewesen. John Morrison z. B. steht jetzt bei Lucha Underground unter Vertrag. Google die einfach mal, da wirst du bestimmt irgendwo fündig. Heath Slater allerdings ist noch bei der WWE ;) Die Shows kommen jetzt nicht mehr auf Sport1. RAW wird jeden Donnerstag auf Tele5 gezeigt, SmackDown freitags auf Pro7 Maxx, jeweils um 22:00 Uhr. Falls du noch mehr Fragen zum aktuellen Geschehen hast schreib mir gerne eine Nachricht ;) Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst bei Wiki nachlesen, Batista ist zum Beispiel inzwischen beim neuen James Bond als Schauspieler dabei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GiancarloBVB
24.11.2015, 23:55

Das wusste ich das Batista auch Schauspieler ist aber cool das er bei James Bond mitmacht

0

Jeden Freitag ab 22:00 in Pro7Maxx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung