Frage von Ichliiiiibesie, 20

Was ist auf einmal los mit ihr?

Hallo vor ca 3 monaten habe ich eine alte bekannte wiedergetroffen wir verstanden uns sofort perfekt und trafen uns kurz darauf im park es war äusserst schön mit ihr ich wusste da ist was. Zwei wochen später kam sie dann zu mir nachhause wir schauten einen film und gingen daraufhin im pool baden es kam fasst du einem kuss irgendwie aber doch nicht. Als sie dann das dritte mal zu mir kam hatte ich das gefühl sie habe schlechte Laune doch sie war der meinung es wäre alles ok. Wir schauten erneut einen Film und kuschelten. Später schrieb sie mir das es wieder sehr schön bei mir war. Und hier beginnt meine wirkliche frage auf einmal war sie wie ausgewechselt und schrieb nurnoch sehr genervt zurück oder gleich garnicht. Das eine mal gestand sie mir das sie gefühle für mich hatte und diese jetzt weg seien. Ich jedoch liebe sie und will sie. Was soll ich tun? Ist es eine gute idee einfach mal bei ihr zuhause vorbei zu gehen? Verzeihung für den langen text Danke im vorraus für hoffentlich hilfreiche antworten.

Antwort
von HeyichbinLea, 5

Keine Gefühle - Keine Liebe. Vielleicht hat sie auch einfach ihre Periode...

MfG Nicht Lea

Antwort
von Virginia47, 2

Man/frau kann seine/ihre Meinung ändern. 

Vielleicht hast du was falsch gemacht? Vielleicht hat sie was falsch verstanden? 

Gehe aber auf keinem Fall unangemeldet zu ihr. Das kommt zu stalkinmäßig rüber. 

Lass ihr Zeit. Vielleicht überlegt sie es sich noch mal anders. 

Antwort
von kelplg, 5

Stell sie zur Rede, frag nach aber tauch nicht unangemeldet bei ihr auf, dass kommt merkwürdig rüber..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten