Frage von Mondschauer, 54

Was ist an einem Windows Phone schlecht?

Haii:) Ich würde mir gerne ein neues Handy kaufen, wahrscheinlich ein I Phone 5s. Das Problem ist, dass mein Vater es mir nicht erlaubt, weil ich derzeitig schon ein Handy habe, nämlich das Windows Phone von Samsung, ich glaube es heißt ATIV S oder so:) Er meint, es hat doch alles was man braucht. Ich hasse dieses Handy aber und komme damit überhaupt nicht zurecht. Ich finde die Grafik schlecht, dass man fast keine Apps runterladen kann usw. Jetzt die Frage an euch: Hat jemand von euch auch ein Windows Phone von Samsung und hat Sachen die ihm daran gar nicht gefallen? Wenn ich nämlich genug Argumente gegen das Windows Teil bringen kann, bekomm ich vielleicht ein Neues. Ich weiß die Frage ist ein bisschen dämlich, ich hoffe ihr beantwortet sie trotzdem.

Glg Mond :D

P.S Ich bin 14, bald 15 Jahre alt(am Alter liegts also nicht), hab das Handy nicht gekauft(sondern das WindowsPhone von meinem Vater übernommen) und hätte auch genug Geld für ein IPhone(Taschengeld gespart) und hatte meiner Meinung nach in meinem Leben noch nie ein richtig Gutes Handy. Außerdem sitz ich auch nicht den ganzen Tag davor, sondern beschäftige mich auch mit vielen Anderen Dingen und bin sehr gut in der Schule. Außerdem sollte er eigentlich nix gegen ein I Phone haben, da er selber eins von seinem Arbeitsgeber gestellt bekommen hat und es mag.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von XHeadshotX, 30

Ja, ist bestimmt das Samsung Ativ S.

Ich hatte das auch und war jetzt nicht groß unglücklich damit. Bin aber wahrscheinlich auch nicht unbedingt der typische Smartphone-Nutzer. Ich brauch kein Facebook, Twitter, Whatsapp... am Phone. Die Apps die ich wollte, habe ich auch im Win-Store gefunden.

Was die Grafik angeht, hast du recht - es geht besser, ist aber finde ich für das Win Design aber nicht unbedingt nötig mit seinen maximal 4 am Screen verwendeten Farben.

Windows ist bei den App-Entwicklern ein ziemliches Stiefkind - die meisten arbeiten nur noch für Android und Apple, sodaß man auf dem WinPhone meist adaptierte Apps bekommt, die nicht immer so 100% gut laufen.

Ein großes Manko ist aber auch die Tatsache, daß das Ativ zwar noch neu zu kaufen gibt, die Technik aber schon ein paar Jahre gesehen hat.

Die Maximalgröße von 32 GB das geht woanders auch mehr.

Ich schätze daran sehr die Möglichkeit, den Akku wechseln zu können und die angenehm größere Schrift. Sowie die Größe des gesamten Gerätes, wo man sich nicht, wenn man einmal das Telefon abhebt, gleich fürchten muß 5 Leute erschlagen zu haben.

Was das Handling im Programm angeht, so ist das sicher Geschmackssache. Ich habe mich bei Windows da sehr wohl gefühlt (hatte 2 Windows Phones das Ativ und ein Nokia Lumia 630 jeweils mit WinPhone 8).

Ich habe meine Phones abgegeben, weil meine Eltern kurzfristig Ersatz brauchten. Das Ativ ist noch immer bei meiner Mum im Einsatz und sie mag es sehr. Es hat uns alle noch nie großartig im Stich gelassen. Ist halt ein braves Arbeitstier ohne große Highlights.

Ein Ausschließungsgrund ist für mich auf jeden Fall die fehlende Zukunftssicherheit. Microsoft weiß anscheinend selber noch nicht so genau, wohin sie der Weg auf den Phones führen soll. Und ich vermute, daß Win 10 für die Handys die letzte Chance war. Bis jetzt sieht es nicht nach einem besonders großen Wurf aus. Irgendwie schade....

Kommentar von Mondschauer ,

dankeschön für die müje😊

Antwort
von MangoPapaya98, 29

Wie du schon gesagt hast, Grafik ist schlecht, zu wenig Apps, kommst nicht zu recht damit... wies mit den Updates aussieht weiß ich nicht, z.b. beim IPhone gibts fürs 4rer keine mehr...

Antwort
von beratcan42, 18

Die apps die uptades kommen sehr späat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community