Frage von discoparty1, 308

Was ist an Donald Trump schlimm?

Hallo, ich habe die Präsidentschaftswahlen in den USA durch die Medien stark mitbekommen und frage mich, wieso alle Donald Trump so schlimm finden. Ich kenne mich da überhaupt nicht aus und würde gerne wissen, wieso seine Ansichten falsch sind und was er falsch macht (ohne sich über seine Frisur lustig zu machen... ich weiß, die sieht lustig aus, ist aber kein Argument, weil Aussehen nun mal nicht alles ist) Also: Was ist an Donald Trump so schlimm? Danke für eure Antworten :)

Antwort
von Dea2010, 201

1. Er ist ein Großkapitalist, für ihn ist Geld alles.

2. Er ist sexistisch, rassistisch und verachtet alles was anders ist als er es für "richtig" hält.

3. Allgemeinbildung? Der kann ja nicht mal richtig Geografie!

4. Er wäre, wenn er an die Macht käme, ein Kriegstreiber reinsten Wassers. Kann man auch echt brauchen bei den derzeitigen politischen Brennpunkten weltweit! Da ist kein Kriegstreiber nötig.

Antwort
von robinstanley, 6

ich gebe zu in vielen dingen ist er scheise,aber er gibt seinem land den vortritt,nicht wie bei uns wo zuerst andere länder bevorzugt werden.er gibt offen seine Meinung und lässt sich den mund nicht verbieten.dass er Flüchtlinge dem land verweisst find ich nicht mal so schlecht,in einigen ländern ist zwar krieg,aber maqnche suchen einfach nur arbeit...ausserdem denke ich nicht dass wenn bei uns ein krieg ausbricht uns alle länder mit offenen armen empfangen

Antwort
von LC2015, 180

Auch wenn es deine Frage nicht beantwortet - ich halte folgenden Link in diesem Zusammenhang für relevant:

http://trumpdonald.org/

Antwort
von kenibora, 164

Sein unsympathisches "Grossmaul"! (Aber Geld ist Macht und viele Menschen stehen darauf)

Antwort
von 716167, 183

Lass es mich so sagen: er ist ein Demagoge wie Hitler, nur hat er mehr Geld.

Antwort
von SupraX, 199

Würde es dich ernsthaft interessieren, dann hättest du auch ein bischen Ahnung davon. Immerhin geistert das Thema seit Monaten nahezu täglich durch die Medien.

Aber wie so oft hilft auch hier das allwissende Google.

Kommentar von discoparty1 ,

Darf man denn nicht fragen?! Oder müssen sonst immer solche unnötigen Kommentare ohne Sinn kommen??

Kommentar von SupraX ,

GuteFrage ist eine Ratgeber-Plattform und keine "ich hab keinen Bock selber zu schaun oder zu denken also macht ihr mal für mich"-Plattform. 

Ein bischen Eigeninitiative darf man wohl noch erwarten.

Kommentar von discoparty1 ,

Und wenn man die ganzen Wikipediaberichte nicht versteht? Darf man denn dann nicht um Rat fragen?!

Kommentar von sukka2007 ,

na klar darfst du das, doch über Clowns und ihre Taten zu diskutieren hat wenig Sinn. Der Trump ist nun mal ein armer Irrer und denkt er kann machen was er will, dann hat er leider die Demokratie in den USA nicht verstanden und bei seinem MöchteGernGöbbelsberater kein Wunder

Antwort
von danielschnitzel, 211

George Bush ist ein Idiot, Donald Trump toppt ihn aber. So ungefähr kann man es kurz und knapp zusammen fassen. 

Antwort
von Juca0603, 192

Er ist sehr rassistisch und Frauenfeindlich. Er hat z.B. gesagt man solle die Muslime aus dem Land schmeißen, da es alles Terroristen sind.

~Juca

Kommentar von uselexx ,

und was ist daran schlimm?

Kommentar von PatrickLassan ,

Dass das eine dumme Verallgemeinerung ist, höflich gesagt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community