Frage von DrCats, 28

Was ist an diesem Trainingsplan falsch?

Hey

Ich bin 14 und trainiere nun fast seit einem Jahr. Jedoch habe ich in letzter Zeit nicht mehr so grosse Vortschritte gemacht... Das Training geht etwa 100-120min. Zu lange?
Hier noch der Trainingsplan:

Mo A
Mi B
Fr A
So B
-x- c.a für Sätze
Widh = bis nicht mehr geht
A
Brust: Bankdrücken -4-, "Brustliegestütze-6-" Flys-5-
Schultern: seitheben-5-
Trizeps: Arnolddips-6-
Bauch: Beinhebe-4-, minisitups-4-, Bauchseitenhenem-6-, Turtles-4-
B
Rücken: Klimzüge-4-, Latismus->weis den namen ned-6-, Superman-4-
Bizeps: Langhantelcurls-6-
Hintere Schultern: Reverse Flys-4-
Beine: Kniebeugen-5-, Wadenheben-6-, Adduktorentraining-4-, 
Nacken: mit gewicht-6-
Handgelenk: mit gewicht-6-

Was kann ich verbessern?

Mfg DrCat

Antwort
von DerLuitschi, 16

Wie schauts denn mit deiner Ernährung aus? Die ist nämlich wesentlich wichtiger zum Muskelaufbau...
Hier mal paar Vorraussetzungen für effektiven Muskelaufbau:
- erhöhte Kalorienzufuhr, also einen Kalorienüberschuss (deinen Tagesbedarf kannst du dir im Inet ausrechnen und dann einfach ca. 300-800 kcal mehr essen)
- hartes Training um entsprechende Wachstumsreize zu setzen
- Regenerationsphase für die Muskeln (eine Muskelgruppe nie zwei Tage hintereinander trainieren!)
- ausreichend Schlaf, da ein Großteil der Regeneration und des Muskelwachstums in der Ruhephase stattfindet
- erhöhte Eiweißzufuhr, ich würde 2 g Eiweiß pro Kg Körpergewicht empfehlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community