Was ist an diesem Satz grammtisch falsch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

You und have müssen vertauscht werden, das Verb steht hinten.

2. bei Verneinung muß don't eingefügt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"marks" ist (sehr) brittisches Englisch, gängiger ist "grades".

Du möchstest übersetzen: "Ohne gute Noten hat man nicht viele Möglichkeiten." Schon dieser deutsche Satz hat allerdings ein Problem, er formuliert nicht sehr genau, was ist gemeint? Möglichkeiten = "Chancen auf dem Arbeitsmarkt"?

Besser also "Ohne gute Schulnoten hat man nicht viele Chancen auf dem Arbeitsmarkt."

Nun ist dein Problem, dass du versucht hast, Wort für Wort zu übersetzen. Der obrige Satz ist allerdings in einer verdrehten Form, im Grunde wird hierbei umgangssprachlich der eigentliche Satz "Man hat auf dem Arbeitsmarkt ohne gute Schulnoten nicht viele Chancen." verdreht, diesen Satz kann man noch einfacher formulieren: "Es ist ohne gute Schulnoten schwer, einen guten Beruf zu finden." --> DIESEN Satz solltest du übersetzen:

"It is hard to find a good job without good grades."

--------------------------------------------------------------------

Wenn du bei der Übersetzung Schwierigkeiten mit der Grammatik englischer Sätze hast, solltest du stets zunächst den deutschen Satz (inhaltlich gleichbedeutend!) umformulieren, dann fällt die Übersetzung meist deutlich leichter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es klingt ziemlich Deutsch...

"Without good marks, you don't have alot of/many possibilities" vielleicht eher so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung