Frage von Liv001, 27

Was ist an der quadratischen Funktion falsch?

Heyy :)

Ich mache gerade eine Mathe Aufgabe und kann das Thema eigentlich auch ganz gut, aber jetzt verstehe ich meine Fehler nicht :/. Wir sollen eine Aufgabe selber entwerfen und dazu einen Graph mit einer Parabel zeichnen. Wenn ich jetzt die ganze Aufgabe erkläre wir das zu lang, deswegen nur kurz den teil den ich nicht verstehe; bei der quadratischen Funktion (in der Scheitelpunktform)

f(x) = –2·(x – 0.5)² + 2

ist der Scheitelpunkt demnach doch Sp(-0.5; 2) oder? Denn wenn ich die Funktion in unseren Grafik fähigen Taschenrechner eingebe, ist der Scheitelpunkt bei (0; 2) eingezeichnet, also bei 2 auf der Y-Achse. Aber das kann ich nicht nachvollziehen, bzw. verstehe meinen Fehler nicht.

Wahrscheinlich mache ich gerade irgendeinen total dummen Denkfehler :D

Antwort
von AnnnaNymous, 13

der Scheitelpunkt wäre bei (0,5|2) - habe das auch gerade eingegeben und alles stimmt.

Kommentar von Liv001 ,

achja, sorry hab vergessen dass das - dann ja positiv wird :) ok danke, dann ha mein Taschenrechner wohl irgendein schaden 

Kommentar von SlowPhil ,

Oder Du hast bei der Eingabe in den TR die Klammern falsch gesetzt.

Antwort
von Chabella, 6

Also mein Programm sagt:

Scheitelpunkt bei (0,5|2), nach unten geöffnet. :D

Wieso aber keine Ahnung, dafür hab ich zu wenig aufgepasst und ist zu lange her xD

Irgendwas falsch eingetippt, Zeichenfehler oder ähnliches? Kann sich ja gerne mal einschleichen. :)

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community