was ist an den dreckigen filmchen so toll?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Frage ist eher, was mit dir los ist. Aber man kann dir wahrscheinlich nicht erklären, dass das was normales ist und nichts mit dir zu tun hat. Überleg mal warum er es dir versprochen hat. Weil du so reagierst, sonst könnte er ja mit dir drüber reden. Und 'natürlich' ist es sicherlich nicht, dass es deshalb Zoff gibt. Es ist übertriebene und unangebrachte Eifersucht, nichts weiter.

Wenn dich das so dermaßen stört musst du wohl lange suchen, die meisten schauen sowas an. Und das ist nichts was nur Männer tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Libertinaer
08.01.2016, 18:03

Aber man kann dir wahrscheinlich nicht erklären,

Bei Interesse und Englischkenntnissen: Der Sexualtherapeut Dr. Marty Klein schreibt mit schöner Regelmäßigkeit zu dem Thema in seinem Blog: http://sexualintelligence.wordpress.com/

Ist ja bei manchen Frauen ein stetiger Quell des Ärgers ...

1

Guck mit ihm mal ein so dreckiges Filmchen an, lasst euch anturnen und habt dann gemeinsam Spaß am Sex.
Wenn es dich so verletzt, dass er sich solche Filme anschaut, dann kann er es nur heimlich. Je offener ihr damit umgeht und es gemeinsam macht, umso weniger muss er es verheimlichen. Außerdem können solche Filme auch eure Sexphantasien steigern und da ist doch nichts Schlimmes dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wo ist denn dein problem ? Wäre es dir lieber, daß er fremdgeht ? Das hat doch nichts mit dir zu tun. Fantasie kann er sich doch holen. Deswegen geht er doch nicht fremd. Könnte auch fragen: Was ist mit Euch Frauen los ? Es gibt auch vile Pärchen, wo beide sich zusammen so Filmchen anschauen zum Anheizen oder zum Spaß. Nimm es halt mal locker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tragosso
05.01.2016, 20:46

Frag das mal meinen Freund. Der tickt ähnlich wie die Fragestellerin, dieses 'Problem' ist also nicht bloß auf Frauen beschränkt.

0

Mein Freund hat es am Anfang der Beziehung auch gemacht. Habe ihn darauf angesprochen, erst meinte er, es sei ein kumpel gewesen.
Irgendwann dann doch die Wahrheit.
Er hat gesagt, er wollte schauen, was die in den Filmchen machen um mit mir/ bei mir was Neues auszuprobieren.
Er benutzt es nicht um es sich selbst zu machen, denn als wir mal zusammen eins dieser Filmchen geschaut haben, hat er nichtmal ansatzweise einen hochbekommen.
Erst als ich dann Hand anlegte:D
Also zu streiten oder Schluss zu machen ist der falsche Weg, klar wir wissen nicht, warum er das macht. Das weist nur du und am besten redest du mit ihm mal darüber ohne zu streiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag mal spinnst du ein wenig? Wer gibt dir das Recht, zu bestimmen was dreckig ist, oder normale Dinge einfach nach deinen Beurteilungen zu definieren?

Du machst doch genau genommen mit deinem Mann auch solche dreckigen Dinge, oder habt ihr keinen Geschlechtsverkehr?

Soso, er hat dir versprochen .... Haha, du wolltest wohl eher sagen versprechen müssen!
Wenn wir schon beim versprechen sind, erinnere ich dich mal an ein versprechen das du unter Zeugen -Standesbeamter- gegeben hast.

Außerdem, wieso erlaubst du dir all die Frauen zu verurteilen oder schlecht zu machen, die mit Sex/Erotik viel lockerer umgehen können als du?

Wieso sind alle Frauen Nu..en oder Schl..pen die gewisse Sachen viel einfacher können als du? Was los ist mit Männern ist zu einseitig gefragt! Sag mir bloß nicht, in den Filmen kommen keine Frauen vor, oder diese bekämen viel Geld oder würden unter Drogen gesetzt.

Du siehst diese Dinge sinngemäß mit Scheuklappen und zu streng moralisch. Was darin vor kommt, ist zum größten Teil vollkommen natürlich. Gut, oft wird zuviel Ejakulat gezeigt, das ja normalerweise an andere Stelle käme.

Betrachte mal Krimis oder Western nüchtern. Da geht es meist um rumgeballere, also auch irgendwie pervers, nur regt sich darüber niemand auf.

Was wäre denn wenn du dir gute Filmchen anschauen würdest, in denen nur Frauen es miteinander treiben? Wäre das natürlicher oder weniger dreckig? Oder solche Frauen dann auch Schl...en usw?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isana1234
03.01.2016, 17:02

sag mal was is mit dir schief gelaufen ? so blöd brauchst DU gar ned kommen - wenn du ned helfen kannst dann kommentier nicht !!

das hat nichts mit dem zu tun ob andere offener sind - ich bin sicher nicht verklemmt - aber man wird wohl fragen dürfen !!!

also spar dir in Zukunft deine unnötigen Kommentare !!!!

0
Kommentar von realistir
03.01.2016, 17:13

du erinnerst mich nebenher an meine Mutter. Die ging mir früher kolosal auf die Nerven mit ihrem dummgelabere, alle Männer seien Schweine. Als ich fragte bei was Männer Schweine wären, kam, die gehen immer fremd.

Oha, so ist das also. Und ich, mit meinen damals 17 Jahren sollte also glauben, ich wäre bald auch ein Schwein?
Ich hinterfragte damals schon gerne, also fragte ich am Tisch an dem wir Alle saßen, ob Männer mit Tieren fremd gehen, oder mit Frauen?

Alle guckten verduzt und Mutti bekam einen roten Kopf.
Ich nahm keine Rücksicht und sagte, Mutti, wenn 1000 Männer fremd gehen, dann tun sie das mit Frauen. Also gehen auch 1000 Frauen fremd, kapiert? Nun sage mir, ob nur die Männer Schweine sind, oder Frauen dann auch.

Mutti sagte ab dann nie mehr, Männer wären Schweine.

Okay, unsere Eltern wussten damals nichtmal wie sie uns Kinder aufklären sollen. Kauften sich Bücher um irgendwas aufklären zu können. Nur lasen sie diese nicht, konnten sie nicht lesen, weil der Älteste die hatte und alle am lesen war.

In meinen Augen denkst du so ähnlich wie meine Mutter damals, blendest einiges unbequeme aus, konzentrierst dich nur auf Dinge die du schlecht findest.

Ich mache dir das nicht zum Vorwurf. Sage es nur, damit du mal konkreter die Dinge betrachtest, also nicht so einseitig wie bisher.

Denn alles auf der Welt hat gleichzeitig Vorteile und Nachteile. Es kommt immer nur auf die jeweilige Sichtweise des Betrachters an, was dieser Betrachter bevorzugt sehen will.

1

Meine Güte, solange euer Sexleben halbwegs intakt ist, warum sollte er es denn nicht machen. Außerdem, wie hier schon eine/r sagt, kann man sich ja dadurch auch Inspiration holen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Filme und Videoclips regen an, bieten Abwechslung, sei es an Personen, sei es an Sexualtechniken, alles daher im grünen Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehe ich auch nicht .. Falls ich meinen Freund nochmal erwische ( haben damals noch nicht drüber geredet) mache ich Schluss und das weiss er seitdem ist alles suppi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Semiria
03.01.2016, 15:25

Also wegen sowas schluss zu machen, ist echt wahnsinnig. Dann dürften Frauen ja keine Erotikromane mehr lesen (Kopfkino) nur weil da zwei miteinander schlafen.

Was ist so schlimm daran, wenn ein Partner Filmchen anguckt? Was ist daran untreu? Er liebt diese Dame in dem Film ja nicht, er kennt die nedmal und es ist ja nicht mal wirklich REAL. Es ist eine FANTASIE. 

Und ... es ist SEINE Sache, ob er sie anguckt oder nicht. In einer Beziehung was zu verbieten ist grösser Quatsch. Er ist kein Kind mehr

4
Kommentar von laadygaga16
03.01.2016, 15:27

weil es n*tten sind das ist der Grund. wenn er Filmchen will bekommt er welche aber nicht von iwelchen Schl*mpen

0
Kommentar von Tragosso
03.01.2016, 19:53

Richtig, seitdem passt er nämlich besser auf.

0

Hi

Männer UND Frauen machen sowas halt. Das hat NICHTS mit fremdgehen zu tun. Es ist einfach eine Hilfe beim Masturbieren und auch Frauen nutzen es dafür. Manche Paare schauen sich sowas sogar gemeinsam an.

Es gibt ja auch "normale" schmutzige Filmchen. Nicht nur dieses rumgepimpere wie man es halt sonst so kennt.

Ich würde das nicht so eng sehen.. sonst könnte man ja schon auf einen D!ldo eifersüchtig werden..

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isana1234
03.01.2016, 15:25

Hey, danke für deine ehrliche Meinung, aber kann das auch heißen das er mich nicht mehr anziehend findet ??

0

Was möchtest Du wissen?