Frage von Enrico007, 140

Was ist an den Beats Kopfhörer so besonders?

Antwort
von 2004tobinator, 17

Ich finde Beats Kopfhörer ganz gut. Die Qualität passt da ist alles ausgeglichen das Design passt, und da kann man ja schon mal 150 € für die Beats Solo 2 ausgeben. Aber man muss schon mitdenken das sind markenkopfhörer haben zwar eine gute Qualität in allen Musikkategorien wie z.B. Elektro, Hip Hop und ... . Aber wer dazu noch einen PC hat der keinen Totalschaden hat man aber trotzdem an dem Spielen oder Musikhören kann mit einer guten soundkarte, dann würde ich die Kopfhörer empfehlen.

Antwort
von timo1211, 102

Nichts. Schlechte Sound Qualität, überteuerter Preis.

Aber sie werden halt von vielen berühmten Leuten vermarktet und getragen und deshalb wollen viele Leute sie haben.

Das ist aber bei sehr vielen Dingen so, nicht nur bei Beats

Antwort
von Lion722, 8

Beats Kopfhörer sind sehr gute Kopfhörer, der Preis ist z.B. für die Beats Solo 3 angemessen, und natürlich sind einige Leute noch der Meinung Beats sind schlecht (die noch nie beats hatten) Ich persönlich habe mir gestern die Betas Solo 3 gekauft weil mir sehr viele meiner Freunde die empfohlen haben. Ich hoffe du entscheidest richtig :)

Antwort
von SunnyPeggy98, 44

Vielleicht solltest du einfach in einen Media Markt oder Saturn gehen und dir dort die Musik vom vielen verschiedenen Kopfhörern  anhören...
Ich finde die Beats gut, weil sie für die Musik richtig geeignet sind die ich höre (Hip Hop, Pop, Rap) aber bei Elektro wird es schon kompliziert. Du braust ein Kopfhörer der zu deiner Musik passt!
Man sieht sie im Film PitchPerfect 2 zum Beispiel...

LG SunnyPeggy98

Antwort
von mineturtle, 54

Cooles Design. Der Klang ist zwar nicht super, aber da die meisten, die sich beats kaufen vorher nur in ear Kopfhörer kennen, kommt es ihnen dementsprechend besser vor. Allerdings ist der Klang auch nicht schlecht, vielleicht auf dem Niveau von 100-150€ Kopfhörern von Sennheiser.

Antwort
von Beniweiss, 75

In erster Linie das Marketing und dass sie durch Promotion und Kooperation mit einigen Stars besonders gehypt werden.

Antwort
von SeifenkistenBOB, 42

Nur das Design, wenn überhaupt.

Die Dinger waren früher mal cool und stylisch, aber jetzt läuft fast jeder damit oder mit irgendeiner Kopie davon herum.

Aber der Klang ist nach wie vor Mist.

Antwort
von HenrikHD, 42

Die Dinger sind von der Audioqualität mit einem 20€ headset vergleichbar. Und von der Verarbeitung auch:

Kommentar von mineturtle ,

Nein. So schlecht sind die auch nicht. Ich hab mal 300€ Beats in Vergleich mit meinen Sennheiser (~120€) gehört und die waren sogar ein bisschen besser vom Raumeindruck her. Allerdings sind die Bässe klar zu laut.

Antwort
von pikachulovesbvb, 70

Das Design und der Klang.

Allerdings sind sie nicht wirklich viel besser als ein normaler Oberklasse Kopfhörer.

Viel zahlt man für die Marke.

Kommentar von mineturtle ,

Was ist für dich Oberklasse?

Kommentar von pikachulovesbvb ,

Alles über 100€

Antwort
von Nordseefan, 45

Der Name. Wie bei so vielem: I-Phone, Hollister, Gucci,Apple,.......

Antwort
von Craiq, 77

Sie sind gut...genau so gut wie ein 5 euro Headset.Sie sind eigendlich nur Statussymbole mehr nicht.Sie zu kaufen ist extremst dämlich.

Kommentar von Enrico007 ,

Sind boose eher zu empfehlen?

Kommentar von Craiq ,

Ummm ich habe keine ahnung was Boose sind xD Ich habe ein billiges 10€ Headset und es ist super.

Kommentar von mineturtle ,

Naja Nein die sind auch nicht so toll. Sennheiser oder Beyerdynamics sind zu empfehlen.

Kommentar von mineturtle ,

Ja weil dir der Klang halt relativ egal ist. Bose (ein o) ist eine sehr überteuerte HiFi Firma, die einen hohen Prestigewert (besonders unter älteren Leuten) besitzt.

Antwort
von KyleBroflovski, 16

sehen besser aus als die meisten Kopfhörer . würde mir niemals ein Samsung oder Sony headset kaufen.

Antwort
von jenu63, 20

Dass sie so unglaublich kaccke sind

Antwort
von DaniSahnee, 50

Also ich höre keinen Unterschied zwischen solchen teuren Dinger & normalen iPhone Handy Kopfhörer...

Kommentar von mineturtle ,

Dann hast du keine Ahnung

Kommentar von DaniSahnee ,

Wenn du meinst :))

Antwort
von sanora223, 9

Der zu hohe Preis.

Antwort
von aylinkayagirl, 50

Sind Kopfhörer die viele Stars in den Aufnahmestudios benutzen da sie alle Klänge toll wieder geben. Aber die Iphone Kopfhörer sind eigentlich genauso gut :)

Kommentar von SeifenkistenBOB ,

Haha, ja genau das sollst du denken. So isses aber nicht. Die Leute benutzen in den Studios schon richtige Kopfhörer.

Kommentar von aylinkayagirl ,

Die sind ja auch richtige Kopfhörer. Außerdem gehört (gehörte) die Marke Dr.Dre dem ich nur jeden Cent der Welt gönne :D

Kommentar von SeifenkistenBOB ,

Nein, sie sind als ganz normale Consumer-Kopfhörer gedacht. "Die Klänge toll wiedergeben" ist eine subjektive Einschätzung. Ich finde, dass die Klänge total verfälscht und "tot-equalized" sind. In Tonstudios werden Kopfhörer benötigt, die einen möglichst linearen und neutralen Frequenzgang haben, und das haben die Beats Kopfhörer ganz und gar nicht.

Mit "Dr.Dre" im Namen lässt sich das Ding natürlich viel besser verkaufen, denn "wenn Dr. Dre die Teile gemacht hat, dann müssen die ja gut sein." Kleiner Tipp: So funktioniert Vermarktung!

Dazu gehört, dass diese Künstler (sog. Endorser) bei jedem Auftritt und Musikvideo das zu bewerbende Equipment benutzen. Somit soll diese Illusion erhalten werden.

Kommentar von mineturtle ,

Die benutzen Stars (solang es echte Musiker sind) bestimmt nicht um Studio.

Kommentar von SeifenkistenBOB ,

Egal ob es ein richtiger Musiker ist oder nicht, der Tontechniker würde bestimmt einen Föhn kriegen, wenn er sowas sieht. ;)

Kommentar von jenu63 ,

du hattest anscheinend noch nie beats auf...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community