Frage von Nathiiiiiii, 44

Was ist an Bob Dylan so besonders?

In Amerika wird Bob Dylan ja wie ein Heiliger behandelt. Joan Baez war politisch sehr viel engagierter. Trotzdem ist Bob Dylan bekannter... Bei ihm wird selbst wenn er eine Zigarette fallen lässt, alles mögliche reininterpretiert und als ich bei ihm zum Konzert war, hat er nur seine Lieder runter gespielt ohne was dazu zu sagen, oder was gegen den Krieg, oder den Welthungerhilfe etc gesagt. Irgendwas besonderes muss er ja gemacht haben, dass er von den Menschen so gefeiert wird. Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen :)

Antwort
von ponyfliege, 23

ich finde,  je älter er wird, umso besser wird er.

er ist eigentlich kein musiker, sondern ein geschichtenerzähler. und auf seine alten tage wird er regelrecht episch.

ich lese lieber dicke gute bücher, als dünne - und ich höre lieber lange gute songs und songpoesie, als kurze. und das beherrscht er in den letzten 15 jahren zunehmend, mittlerweile fast perfekt.

er ist eigentlich nicht die art sänger, die auf grosse bühnen gehört, sondern eher jemand für kellerclubs oder ähnliches, wo alle dicht beieinander sind.

aber - bob dylan, john baez... joan baez ist eine sängerin. bob dylan ein songpoet. er ist eben kein grosser redner.

naja - jackie leven war auch kein grosser redner - bob dylan ist irgendwie die amerikanische version eines jackie leven...

Antwort
von MarliesMarina12, 29

Er war ein Idol und eine Ikone, so wie viele Stars

Kommentar von ponyfliege ,

wieso WAR? 

hab ich irgendwas seit samstag nicht mitbekommen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten