Frage von 65matrix58, 58

Was ist an besoffen sein so toll?

Warum wird der Alkoholkonsum denn immer so toll dargestellt. naja ich meine man kann nicht sagen dass es gut schmeckt, oder gesund ist.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mychrissie, 8

Im besoffenen Zustand ist man der Ansicht, für seine eigene Dämlichkeit nicht mehr verantwortlich zu sein.

Leider sind manche Säufer so dämlich, dass sich ihre Dämlichkeit selbst im besoffenen Zustand kaum mehr merklich vermindern lässt.


Antwort
von klaeri, 26

Also meiner Erfahrung nach ist es natürlich garnicht mehr toll wenn man zu viel getrunken hat also kotzt, einem schlecht ist usw, aber sonst hat man einfach extrem gute Laune (ich zumindest), man verliert Hemmungen auch in Bezug auf Kommunikation und bekommt einfach weniger mit. Man verliert praktisch die Kontrolle und 'vergisst' seine Probleme (ein Grund warum viele Leute denen es nicht gut geht trinken) hat natürlich auch viele Nachteile wenn du dich zum Beispiel extrem blamierst

Antwort
von frax18, 14

Lol, ich kann sehr gut verstehen, was du meinst. Es ist eigentlich eher das soziale Miteinander und der Alkoholrausch in der Gruppe, was Potenzial für jede Menge Blödsinn auf Parties gibt. Die Menschen werden einfach lockerer und ungehemmter, weshalb es gerade junge Leute vor allem wegen der Wirkung drinken. Wenn du erst einmal im Rausch drin bist und die Hemmungen verlierst, versuchst du den Alkoholspiegel aufrecht zu erhalten und kippst noch mehr von dem Zeug in dich rein... verlierst also die Kontrolle über den Konsum.

Ich habe das auch eine zeitlang gemacht, aber nachdem ich einmal so tief betrunken war, dass ich 2 Tage zur Ausnüchterung brauchte, war für mich damit Schluss. Seitdem bin ich Anti-Alkohol... nur noch ganz selten in sozialen Kreisen, z.B. wenn es darum geht auf etwas anzustoßen, aber dann maximal ein Glas und wenn es die Etikette wirklich erfordert.


Antwort
von BBQJoey, 20

Viele Leute empfinden, das lockerer werden und die gesteigerte Laune als angenehm, es hilft ihnen mal den Kopf auszuschalten und mal aus sich "rauszukommen"

Meiner Meinung nach zwar nicht die beste Möglichkeit dies zu erreichen, aber darum geht es ja nun hier nicht :)

Antwort
von Lisaa1810, 24

Hm, ich fühle mich gut wenn ich leicht angetrunken bin, es ist bei jedem unterschiedlich wie man ich nach Alkoholkonsum fühlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community