Frage von justxnoone, 128

Was ist am Wort 'Prank' sexistisch?

Heute in der Schule haben die Jungs, aus welchem Grund auch immer, das Wort 'Prank' an der Tafel geschrieben. Das Wort wird ja heutzutage oft benutzt, wenn man Leute halt prankt. Als die Lehrerin das Wort aber gesehen hat, wurde sie richtig wütend, und sagte dass so was sexistisches nichts an einer Schule zu tun hat. Meine Frage ist nun, wieso sie 'Prank' mit etwas sexistischem verbunden hat?

Antwort
von atzef, 58

"Pranken" ist wohl ein neues Wort aus der jugendlichen Subkutur. Über seine Bedeutung bin ich mir nicht ganz im Klaren...

Aber ich vermute, dass es u.a. auch als Euphemisierung (Beschönigung) von "grabschen" und damit von sexueller Beleidigung und Nötigung verwendet wird.

Grabschen aber ist ein sexistischer Übergriff gegen die sexuelle Selbstbestimmung von Mädchen und Frauen, der vielzu lasch strafrechtlich behandelt wird.

Der Leherin wird wohl so etwas durch den Kopf gegangen sein...

Kommentar von LillyFee000 ,

Prank bedeutet jemanden einen streich zu spielen kann man So sagen, aber deine These finde ich interessant und denke auch das die Lehrerin das so verstanden wie du beschrieben hast

Kommentar von atzef ,

Hehe, ok, ich hätte da eher an "jemandem die Pfote aufdrücken" gedacht...:-) Die Lehrerin vermutlich auch. :-)

Danke für die Aufklärung! :-)

Kommentar von justxnoone ,

Das tönt logisch. Vielen Dank!

Antwort
von ZT1T4N, 79

Das wort prank hat absoulut nichts damit zutun. 

Deine lehrerin hat anscheinend nur keine ahnung xD

Prank heißt einfach nur sowas wie streich oder spaß. 

Kommentar von justxnoone ,

Haben wir Schüler eben auch gedacht xD

Antwort
von Grennlane44, 54

eigentlich nichts, prank heißt halt sowas wie Streich oder Scherz

to prank up heißt sich schön machen aber das ist ja nicht sexistisch, vl hat sie sich verlesen?

Antwort
von Healzlolrofl, 51

Vielleicht hat sie einen Prankenfetisch.

http://www.tradebit.de/usr/stock-photos/pub/9002/1219628.jpg

Kommentar von justxnoone ,

Haha xD

Antwort
von greenhorn7890, 33

Prank heißt so viel wie Streich oder Dumme-Jungen-Streich. Das einzige was mir einfallen würde wäre, dass die Lehrerin so über motiviert ist, ihre "Frauenrechte" durchzusetzen, dass sie es lieber einen Dumme-Mädchen-Streich hätte. Das ist aber total absurd. 

Das Wort Prank hat nichts Sexistisches.

Antwort
von loema, 41

Sie muss da was verwechselt haben. Sieh es ihr nach.
Manchmal passiert es, dass Wörter nicht richtig zugeordnet werden.

Antwort
von MrShield, 39

Daran ist meines Wissens nach nichts sexistisch.. Wahrscheinlich hat deine Lehrerin das mit etwas anderem verwechselt.

Antwort
von DerWisser555, 26

Wahr überfordert.. :D !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten