Frage von MrsEvergreeen, 50

Was ist am besten zum dehnen eines Tunnels geeignet?

Hallo! :) Ich möchte mir gerne beidseitig einen Tunnel machen, in welchen Abständen ich dehnen und wie (oft) ich meine Ohren reinigen sollte weiß ich. Mein Problem ist, dass ich nicht weiß welche Materialien oder ob ich besser einen dehnstab oder eine dehnschnecke verwenden soll? Wäre hilfreich wenn mir jemand mit seinen Erfahrungen weiterhelfen könnte :) Danke schonmal im vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dummie42, 38

Ich dachte, diese unsägliche Art der Selbstverstümmelung sei endgültig out.

Kommentar von MrsEvergreeen ,

Ich versteh solche antworten nicht D: Geschmäcker sind verschieden und ich hab nicht vor mir ein tellergroßes Loch ins Ohr zu stanzen

Kommentar von Dummie42 ,

Es fiel mir einfach auf, weil ich schon lange keine solche Frage mehr hier gelesen habe.

Antwort
von ITsUnacceptable, 25

Es gibt viele Möglichkeiten: tapen, mit gewichten & dehnstab.

Dehnschnecken sind zum Dehnen nicht wirklich optimal wegen der ungleichmässigen Form. Außerdem sind Dehnstäbe etc. wirklich nur Werkzeuge um das Ohrloch zu dehnen und sind nicht zum dauerhaften Tragen geeignet. 

Ich erkläre es trotzdem.mal zur Sicherheit da schon viele hier meinte die wissen es und jetzt heulen die rum das ihr Ohr bluten. ( ist nicht auf dich bezogen sondern allgemein, nimmt mir das nicht böse)

Dehnen kostet Zeit und Geld. Schnell und günstig ist hier nicht, das sollte einem zuvor bewusst sein
gedehnt wird wenn der Körper bereit ist, also frühestens alle 4 Wochen 0,5mm/1mm. Sollte es dann noch nicht klappen -> weiter warten. Nicht schon nach 2 Wochen dehnen, nur weil es schmerzfrei ist - das heißt nicht automatisch, dass der Körper sich vollständig erholt hat
Abstände: 1,2mm ->1,6mm ->2mm ->2,5mm ->3mm ->4mm usw., oder ganz in 0,5mm Schritten. Nach dem Dehnen sollte immer ein Titantunnel/-Plug/-Barbell eingesetzt werden, idealerweise mit Innengewinde.

Wenn der dehnstab nicht sofort reinpasst : warten und nochmal versuchen.

Was das dehnen vereinfachen ist vaseline und nachdem duschen zu dehnen.

Ps. Bitte nimm mir das nicht böse aber es wer denn hier so viele halbwahrheiten darüber erzählt(:

Kommentar von MrsEvergreeen ,

Ach was, ich nehm dir das keinesfalls übel, vielen Dank für die ausführliche Antwort! :) vorsicht ist immerhin besser als Nachsicht, ich fände es auch nicht so toll wenn mir meine Haut einreißen würde. ok, also dehnstäbe sind besser, und wie lange sollte ich die pro Tag ungefähr tragen?

Kommentar von ITsUnacceptable ,

Dehnstäbe sollte man nie länger als bis zum schlafen gehen drin lassen, am besten ist immer direkt nachdem dehnen ein Tunnel ein setzen, danach musst man die 1 Monat warte Zeit einhalten damit man weiter dehnen oder schmuck wechseln darf. (:

Kommentar von MrsEvergreeen ,

Alles klar, danke! :)

Antwort
von Schocileo, 10

Ob Dehnstab oder Dehnschnecke musst du für dich selbst herausfinden- da präferiert jeder was anderes.

Beim Material ist am besten verträglich für das Ohr natürlich Titan, das wird bei größerem Durchmesser aber natürlich ziemlich schwer, daher greifen viele zu Acryl. Das ist aber ein großer Bakterienherd, d.h. du musst sehr auf die Hygiene achten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community