Frage von Tabbitha 05.05.2010

Was ist alles Fremdgehen?

  • Hilfreichste Antwort von BRINCHEN82 05.05.2010
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ab wann und wo das Fremdgehen anfängt, ist reine Ansichtsache bzw. Einstellungssache... Jeder setzt seine Grenze da wohl anders an.

    .

    Habe gelesen, dass hier andere schreiben, dass Fremdgehen bereits im Kopf anfängt, wenn die Gedanken oder Vorstellungen um jemand anderen kreisen.

    .

    Das hat für mich persönlich nix mit Frendgehen zu tun. Klar... Es kann ein Anzeichen dafür sein, dass in der eigenen Partnerschaft etwas schief läuft. Dennoch: Fremdgehen hat für mich mit einer Handlung / Aktion zu tun.

    .

    Wenn bereits Gedanken an eine andere Person mit Fremdgehen zu tun hätten, will ich nicht wissen, wieviele Menschen schier täglich ihre(n) Partner(in) betrügen! Denn Vorstellungen, seien sie gar sexueller Natur, sind völlig normal und passieren oftmals unbewusst oder ungewollt.

    .

    Fremdgehen ist für die einen ein Kuss mit einer anderen Person oder für manch andere erst ab dann, wenn man Sex mit jemand anderen hat.

    .

    Für mich fängt Fremdgehen da an, wenn mein Partner sich beispielsweise mit einer anderen Person trifft, ohne mir das mitzuteilen bzw. es verheimlicht. Und sei es nur zum Essen oder auf einen Kaffee...

  • Antwort von skyfly71 05.05.2010
    8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Fremdgehen beginnt im Kopf. Wenn die Gedanken nicht mehr treu sein wollen, dann hat man schon was verkehrt gemacht^^

  • Antwort von snukapuz 05.05.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Für mich ist Fremdgehen, wenn er einer anderen Frau durch bestimmtes Handeln das Gefühl gibt, dass da mehr gehen könnte und sie die tollste Frau für ihn ist. Ob da jetzt Gefühle für die andere Frau da sind oder nicht, spielen erstmal keine Rolle - Fakt ist Fakt. (Ein "Ich war besoffen" zählt bei mir nicht.)

    Das können kleine Dinge wie Händchenhalten sein oder eben Küsse, intime Berührungen bis hin zum Geschlechtsverkehr.

    z.B. Umarmt er eine Freundin zur Begrüßung ist das "ganz egal". Oder er tröstet sie mal... ABER umarmt er sie, weil er ihre Nähe spüren will ... sich seinen Gefühlen hingibt dann zählt das bei mir definitiv mit dazu.

  • Antwort von TansaniaBlondie 05.05.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Die Frage sollte sich jeder selbst beantworten. Bei dem einen ist etwas total schlimm was der andre zB ga nicht schlimm findet.. jeder denkt darüber anders und weis was ihn verletzt.

  • Antwort von FaibleSoleil 05.05.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Na ja irgendwie sieht das ja jeder anders.^^ Also für mich fängt richtig fremdgehen beim Zungenkuss an.

  • Antwort von PeRiBa 05.05.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Fremdgehen ist alles was man vor dem Partner versteckt!

  • Antwort von Babiehh 05.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ich finde alles was du dort oben aufzählst ist fremdgehen.

    wenn man es heimlich macht, der freundin nichts erzählt..

    und vorallem wenn man schon irgendwelche gedanken hat, sich was m it der anderen person vorstellen könnte..das ist fremdgehen

  • Antwort von turalo 05.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Lange bevor man körperlich "fremdgeht", betrügt man schon in Gedanken. Damit muß man erstmal klarkommen. Sobald das mehrfach geschieht, würde ich meine Beziehung überdenken.

  • Antwort von Encephalone 06.05.2010

    Fremdgehen bedeutet den Partner bewußt zu hintergehen, indem man weiß ich mache etwas mit einer anderen Person, was meinen Partner verletzen würde, wenn er es wüßte. Und das kann schon eine SMS sein.

  • Antwort von dragonheart1952 06.05.2010

    Na ja, man kann das nicht pauschalisieren, für mich ist schon der Gedanke also in dem Fall simsen etc. eine Art von Fremdgehen, da spielt jemand mit dem Gedanken..... Finger weg und auf Wiedersehen

  • Antwort von TheRealFoo 05.05.2010

    Für mich ist es Fremdgehen erst ab Sex; Kuß und andere Berühungen müssen schon sexuell gemeint sein, damit sie unter Fremdgehen fallen. (Und das ist nicht leicht einzuschätzen)

  • Antwort von MicheleN 05.05.2010

    Fremgehen beginnt für mich beim anfassen, beim gewollt unsittlichem anfassen ums so zu sagen.

  • Antwort von RedLeaf 05.05.2010

    Bei mir fängt es beim küssen an, ich finde das ist schon nicht akzeptabel. Ansonsten seh ich das so, den Hunger holt man sich draußen gegessen wird zu Hause ;)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!