Frage von ninabella13, 61

Was ist agglomeration?

Ich verstehe irgendwie durch wikipedia icht was agglomeration . Könnt ihr es mir es in einfachen wörter erklären danke im voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von zehnvorzwei, 33

Hei, ninabella13, übersetzt es mal mit Haufen oder Zusammenballung. Beispiel Ruhrgebiet: Ein Haufen Städte aneinander ohne große Leerräume ( = Gegend) dazwischen. Und alle Siedlungen, die nicht zum Stadtkern gehören, sind Vororte - zum Beispiel Schalke für Gelsenkirchen, Brackel für Dortmund .. man erkennt sie an dem mit dem Hauptort zusammen gezogenen Namen: Köln-Brauweiler. Und so. Grüße!

Kommentar von zehnvorzwei ,

Sternchens Dank!

Antwort
von emily2001, 35

Hallo,

Agglomeration steht für Anhäufung, Konzentration (nicht im geistigen/intellektuellen Sinne!), Ballungsgebiet

Agglomeration steht auch für den Prozess der Anhäufung und Verdichtung von Siedlungen und Wirtschaftsbetrieben.

Emmy

Kommentar von ninabella13 ,

Also steht alggomeration für viele menschen die dort wohnen 

Kommentar von emily2001 ,

Anhäufung von Siedlungen und Wirtschaftsbetrieben....

Ja, logischerweise werden mehr/viele Leute dort wohnen, nicht so wie auf dem Lande, wo es ausgedehnte Wohngebiete gibt...

Antwort
von Dovahkiin11, 29

http://www.duden.de/rechtschreibung/Agglomeration

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten