Frage von onlineJ, 175

Was ist 50 Shades of Grey und was passiert dort und warum wird es so gefeiert?

Antwort
von IamSecretly, 13

Der Hype um 50Shades ist eigentlich schon lange vorbei und wenn es dich so sehr interessiert, lies die Bücher oder schau den Film. Im Grunde genommen geht es um einen Mann (Christian Grey) und eine Frau (Anastasia Steele). Christian ist der Chef eines Millionen (oder Milliarden?) schweren Unternehmens und steht nebenbei auf SM. Solltest du nicht wissen was das ist bist du vermutlich eh noch relativ jung und solltest dich dafür nicht interessieren aber gut. Das kannst du Googlen. Wüsste auch nicht wie ich das erklären soll.. Würde sagen es geht darum Spaß daran zu haben und Erregung zu verspüren indem man dem anderen Schmerzen zufügt oder als andere Person Erregung zu verspüren indem man schmerz zugefügt bekommt. Das Betreiben teilweise Paare als "Rollenspiel", in diesem Fall ist es aber so, dass keine feste Beziehung zwischen den Beteiligten entsteht und es einen festen Vertrag gibt an den sich beide halten müssen. Anastasia hingegen ist was sex im allgemeinen angeht noch unerfahren und wird durch Christian direkt in die Welt des SM eingeführt und dann geht es um die Liebesdramen zwischen beiden.
Liebe Grüße, Secretly

Antwort
von st1998, 12

Ist ein Erotikbuch, das verfilmt wurde. Obs gefeiert wird, kann ich jetzt nicht sagen, das es viele Kritiken gab aber auch positive Anmerkungen. Ich persönlich mag den Film wegen der Entwicklung der Geschichte. Das Buch hab ich noch nie gelesen.
Ich glaub, was du meinst, ist er dass da gerade ein Hype drum ist. Ich glaub einfach, das ist der erste Erotikfilm, den auch fast die ganze Welt kennt.

Antwort
von safeme, 6

50 shades of grey ist ein Buch beziehungsweise ein Roman. Dieses Buch wurde auch verfilmt (ich habe nur den Film gesehen) Dort geht es um Anastasia und (Christian) Mr. Grey. Anastasia ist eine "gewöhnliche Frau", sie springt für eine Freundin ein und interviewt Mr. Grey. Er ist einer der jüngsten Millionäre, soweit ich mich nicht täusche. Er schlägt ihr dann sozusagen eine sexuelle Beziehung vor. Er hat jedoch einen außergewöhnlichen Geschmack. Sie verliebt sich dann in ihn. Am besten du schaust dir den Film einfach mal an und bildest dir selber eine Meinung oder ließ dir eine Zusammenfassung auf Wikipedia durch.

 Viele verabscheuen dies und finden die Szenen schrecklich, manche, unter anderem ich, feiern diese Stellen. Außerdem finde ich die Beziehung zwischen Anastasia und Christian sehr interessant.

Antwort
von Pestilenz3, 4

Gefeiert wird da gar nichts.

Gerade mal das es kein flop war.

Kritiken waren schlecht.

Antwort
von Duddeli, 3

Da passiert nichts, außer SM...

Kommentar von Chichibi ,

Und nicht mal das passiert.

Antwort
von DarkScammer321, 5

Wer feiert das ? Wenn du zugibst, dass du das geschaut hast, wirst du bei uns auf dem Schulhof verprügelt.

Antwort
von Mich32ny, 2

Menschen die davon begeistert  sind,  leben  diese  Sexuelle  Neigung eher  nicht  aus.  Es regt mehr  die Fantasie  an. Das Buch  wahrscheinlich mehr als der  Film.  

Wer  auf  Sm / BDSM steht  findet  das Buch und den Film langweilig. 

Antwort
von RTB2012, 3

Weil die homophoben spiesser den gut finden

Antwort
von Jersinia, 1
Antwort
von Repwf, 2

Lies oder guck es! 

Das Internet ist eine tolle Erfindung die beides möglich macht...!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten