Frage von MilkaWay, 80

Was ist " x² " bei den Gleichungen?

Wir haben jetzt in Mathe das Thema 'Terme und Gleichungen ' und bei einer Aufgabe steht -0,44 x²... Was bedeutet x² und wie rechnet man das ??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Volens, Community-Experte für Gleichungen & Mathe, 16

Mach dir erst mal keine Gedanken und behandle x² wie x wie Häuser.

5 Häuser + 1 Haus - 2 Häuser = 4 Häuser
5 x          +  1 x      - 2 x          = 4x
5x²          +  1 x²     - 2x²          = 4x²

Im Unterschied zu einem Haus schreibt man 1x aber meist nur x, genauso
1x² = x². Damit ist die 1 aber nicht weg, du musst sie dir nach wie vor dazudenken. Man möchte es eigentlich nur etwas schneller schreiben können.

Was du nicht kannst, ist x und x² zu addieren, das wäre wie Häuser und Kirschbäume.

In der Anfangsphase werdet ihr es mit Bestimmungsgleichungen zu tun bekommen, wo auf beiden Seiten irgendwelche (gleichen) x² stehen, die sich dann sofort wegheben. Ihr sollt euch nur daran gewöhnen, bis ihr dann Verfahren kennenlernt, das x² zu berechnen.

Kommentar von MilkaWay ,

Wow Danke,ich habe es jetzt verstanden !!!!😘

Antwort
von Epicmetalfan, 28

x² = x * x, das ist nur eine andere schreibweise, genauso ist dann

x³= x *x *x

x^4 (das ^4 steht für hoch 4, ich kann an dem pc diese kleinen zahlen nur bis hoch 3 machen) = x * x * x * x usw.

du fragst unten nach
-0,44 x² + 1 x² -3,03 x²

das kannst du ganz normal zusammenrechnen, lass dich von der 2 nicht ablenken, also -0,44x² + 1x² = 0,56x²

allerdings musst du aufpassen, du kannst zum beispiel nicht 3x + x² verrechnen, das lässt sich nicht zusammenfassen, nur wenn oben die selbe zahl dran steht

Kommentar von MilkaWay ,

Achsoooo danke !! Habs verstanden 😘

Antwort
von avatar2209, 35

x² ist nix anderes als zb 3² (3*3) als steht da in der aufgabe nix anderes als -0,44 x*x. Da ich nicht die ganze aufgabe da habe kann ich dir da jetzt auch leider keine rechnung machen aber das ² ³ usw heist immer das die zahl so oft mal sich selbst genommen wird. dabei steht bei der rechnung x für eine beliebige zahl.

Kommentar von MilkaWay ,

Die Aufgabe ist : -0,44x² + 1x²-3,03x² Ich verstehe nicht wie man das rechnet. z.B. 4x + 2x =6x. Das ist einfach. Nur die lange Aufgabe verstehe ich nicht

Kommentar von avatar2209 ,

-0,44 x² + 1 x² -3,03 x²= 1x²-3,47x² = -2,47x²

Kommentar von MilkaWay ,

Achsoo danke !!😘

Antwort
von ThomasAral, 41

x mal x

Kommentar von MilkaWay ,

Und das ist was ?

Kommentar von ThomasAral ,

na die gesuchte zahl mit sich selbst multiplizieren

1 * 1 = 1

2 * 2 = 4

3 * 3 = 9

4 * 4 = 16

5 * 5 = 25

6 * 6 = 36

7 * 7 = 49

usw.

Kommentar von MilkaWay ,

Die Aufgabe ist : -0,44 x² + 1 x² -3,03 x² Wie rechnet man das denn ? z.B. 4x + 2x sind 6x

Kommentar von authumbla ,

Das rechnest du genauso. Nur eben x² statt x am Schluss

Kommentar von ThomasAral ,

man fasst die x² zusammen, also:  -0,44 + 1 - 3,03 = -2,47

-2,47 x²  .....  die x ohne ² musst du extra zusammenfassen

Kommentar von MilkaWay ,

Okay ,danke !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community