Frage von Selina05, 62

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Sucht und Gewohnheit?

Antwort
von backtolife, 25

eine gewohnheit ist wenn du etwas regelmäßig tust wie zb immer vor dem schlafengehen ein glas milch
bei einer sucht bist du ein einer substanz oder einer tat abhängig. wenn du versuchst damit aufzuhören bekonmst du entzugserscheinungen oder wirst depressiv oder wahnsinnig

Antwort
von mysunrise, 31

bei einer Sucht kann man nicht (oder nur sehr schwierig) damit aufhören, bei einer Gewohnheit schon (leichter)

Antwort
von woflx, 13

Eine Sucht liegt dann vor, wenn eine bestimmte Sache zum Lebensinhalt wird, das gesamte Denken und Handeln bestimmt und alles andere nach und nach vernachlässigt wird.

Antwort
von EinSalatkopf, 23

Eine Gewohnheit lässt sich abstellen, eine Sucht nicht so ohne Weiteres.

Antwort
von Nordseefan, 18

Sucht ist wenn man nicht von der Gewohnheit lassen kann.

Antwort
von Kapodaster, 13

Hör von heute auf morgen mit der Sache auf, um die es geht. Dann wirst du merken, ob es eine Gewohneit oder eine Sucht ist.

Antwort
von Silvie11700, 4

Eine Gewohnheit hast Du im Griff.

Eine Sucht hat Dich im Griff.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community