Was isst man zum Frühstück wenn man auf Kohlenhydrate verzichten will um abzunehmen.?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

besprich das mal mit deiner ernährungsberatung. als diabetiker brauchst du gewisse mengen kohlehydrate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eiergerichte!!! (Omelette mit gemüse,Omelette mit Schinken ..usw ,gekochte Eier,gebratene Eier,Rührei), Eiweißbrot mit Pute und Frischkäse.. Avocado , Lachs , Quark mit (Obst) falls du das isst, Herzhafte Low Carb Muffins (gibt einige Rezepte im Internet)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiselotteHerz
10.06.2016, 13:13

Eh, Eier enthalten viel Fett, das sollte sie besser lassen. Fällt bei dem Link, den ich geschickt habe, in den gelben Bereich - was heißt: Nicht allzu oft und nicht allzu viel.

0

Vollkornbrot wäre aber gut für Dich. Hier ein Link mit guten Ernährungstipps für Diabetiker Typ 2

https://www.zuckerkrank.de/diabetes-gesund-leben/ernaehrung

Das Brot allein macht nicht dick, sondern der Aufstrich.

Wenn Du das magst, kannst Du doch morgens Salat essen. Ein schöner Kopfsalat mit ein paar Tomaten, mit Joghurtcreme, schmeckt doch superlecker.

Cortison ist zwar zuweilen ein Segen, aber auch ein Teufelszeug, was die Gewichtszunahme angeht. Wenn Du jetzt vernünftig und in Maßen isst, wirst Du das auch wieder los, dauert halt eine ganze Weile.

lg Lilo


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir machen uns zum Frühstück oft einen grünen Smoothie auf Spinat Basis - super lecker :)!

Für 2 Personen:

- 2 Tassen TK Spinat (gerne gehackt)

- 1 Banane

- 1 Esslöffel Mandelmus

- 1 Esslöffel Erdnussmus

- wer möchte kann noch etwas Eiweißpulver mit Vanillegeschmack hinzugeben

Alles in einen Standmixer mit ca. 2 Tassen Wasser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosentante
10.06.2016, 14:28

Leider gehen Bananen bei mir gar nicht wegen der Diabetis, trotzdem danke

0
Kommentar von Jeanette33
10.06.2016, 14:50

Ich kann mir das auch mit Birne vorstellen! Rezept hört sich gut an, werde ich mal versuchen :)!

0

Du kannst zum Frühstück Kohlehydrate essen,Tagsüber verbrauchst und verbrennst Du die ja.Achte beim Mittagessen und Abendessen darauf,keine Kohlehydrate zu Dir zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum wird man von Cortison dick? Dieses hat doch keine Kalorien.

Es wäre gut, wenn du Informationen zu deinem Ess- und Bewegungsverhalten gibst. Ansonsten wirken die Antworten wie "Schüsse im Dunkeln".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosentante
10.06.2016, 14:29

O-Ton des Arztes:  mit Cortison nehmen sie zu ohne dass sie was essen ------  Ich wandere und fahre viel Fahrrad.

0
Kommentar von julsey
10.06.2016, 14:31

Viele bekommen durch Cortison, Wassereinlagerungen. Cortison macht aber auch hungrig

1

Eier haben keine bzw sehr wenig Kohlenhydrate.

Ich persönlich esse zum Frühstück immer was mit Kohlenhydraten Frühstück ist eigentlich egal. Du kannst sogar Fast Food essen und würdest am nächsten Tag nicht zunehmen wenn du an dem Tag etwas sport betreibst. Wichtig ist das man eher Abends keine Kohlenhydrate zu sich nimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenig Kohlenhydrate, und viel Sport,, hasts natürlich deutlich schwieriger durch deine Erkrankung, aber ohne Sport geht leider nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Frühstücksei (nur Eiweiß ist kalorienärmer) gekocht oder als Spiegelei.

Omlette (Ei(weiß), Quark, Putenbrustscheiben, Frühlingszwiebeln)

Joghurt (+ Früchte)

Gemüse z.B. Karotten, Paprika.

Mozzarella mit Tomaten und Basilikum mit Balsamico

Salat mit Pute/ Fetakäse und Joghurtdressing

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Joghurt mit Obst oder Rührei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosentante
10.06.2016, 14:30

Leider muss ich bei Obst sehr aufpassen wegen der Diabetis. Das ist mein grösste Handicap weil ich gerne Obst esse....seufz

0

Rührei, Joghurt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung