Frage von fragensindwow, 42

Was isst ihr zum mittag so?

Wenn ihr in der zeit nicht arbeitet

Antwort
von HikoKuraiko, 7

Das gleiche wie wenn ich Arbeiten bin: GAR NICHTS! Da ich morgens gut frühstücke brauche ich zum Mittag überhaupt nichts zum essen da ich dann noch satt bin. Hier gibs erst am Abend wieder etwas (meist 18-19 Uhr außer an Tagen wo ich zur Fahrschule muss da gibs schon gegen 17 Uhr was zu essen). 

Wenn doch mal sich gegen Mittag der Hunger meldet gibs Gemüsesticks oder etwas Obst. Aber das wars dann auch schon und kommt auch eher sehr selten vor

Antwort
von Vivibirne, 7

Omelette mit gemüse und vollkornbrot oder lachs mit gemüse und reis :)

Antwort
von Rupture, 17

Ich versuch mittags meine Kohlenhydrate reinzubekommen um genug Power fürs Training am Abend zu haben - "Mittagessen" ist bei mir meist um ca. 16 Uhr. (Frühstück ~10 Uhr, Abendessen 10 Uhr am Abend nach dem Training)

Je nachdem auf was ich Lust habe, mal Süßkartoffeln/Kartoffeln, Reis, Buchweizen, irgendwas anderes mit guten Carbs und dazu entweder Fisch, Hühnchen oder Rind und gerade jetzt im Herbst als "Nachspeise" auch gebackenen Kürbis.

600g Reis, 200g Huhn + Kürbis oder eben 800g Kartoffeln + 200g Hühnchen usw.

Antwort
von Kinga2612, 13

Hmm... meistens gibt es bei uns Nudeln mit Bolognese. Das geht schnell und ist einfach zu kochen. 🍝

Achja, es gab mal einen Zeit, wo wir fast jeden Tag Nudelsuppe gegessen haben. 🍲

Antwort
von 3runex, 20

Immer was unterschiedliches. Überwiegend ungesund. :/

Antwort
von qaysert, 7

Hühnersuppe, Schnitzel, Nudelgratin, Lachs, Kartoffelsalat mit Bratwürstchen, Grillhähnchen, Faschiertes, Palatschinken.

Antwort
von Gwennydoline, 13

Ich esse immer erst abends :)

Antwort
von wiedermalich, 13

ich arbeite aber mittags

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten