Frage von Zugzwang2, 55

Was is der zusammenhang zwischen dem dur-dreiklang & der dur-tonleiter?

Ich weiß was beides im einzelnen ist, doch warum beides mit "dur" (bzw. Moll) anfängt ist mir ein rätsel.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von plessbox, 39

Du kannst aus der jeweiligen Dur-Tonleiter die Tonika, Subdominante und Dominante aus leitereigenen Tönen bauen. Dasselbe gilt für Moll.

Antwort
von PurpurSound, 22

Es gibt weder "die" Dur-Tonleiter noch "den" Dur-Dreiklang. Wir verwenden in Unterrichten und in Musiktheoriebüchern zwar fast immer die C-Dur-Tonleiter zur Darstellung von Themen wie Skala (Abfolge von Stufenschritten, also kleinen und grossen Sekunden = "Tonleiter"), Heptatonik (7tönige Tonleitern im Oktavrahmen) oder Dur-Moll-Tonalität (weil C-Dur keine Vorzeichen hat und die Keyboard-Tastatur hier den Tonleiter-Aufbau, also die Ganz-Halbton-Abfolge, optisch am besten wiedergibt), doch ist "Dur" ein vielfältiger Begriff. Prinzipiell taucht er bei allen Skalen auf die eine grosse Terz besitzen, und damit das "Dur-Geschlecht". Der Dur-Dreiklang ist letztlich eine Konsequenz aus der Skala, denn der leitereigene Dreiklang auf dem Zentralton der heptatonischen Dur-Tonleiter (= Grundton) ist eben ein Dur-Dreiklang, die Schichtung einer grossen und darüber einer kleinen Terz. Dass nun andere Dreiklänge der Tonart auch Dur sind (etwa die IV. und V. Stufe) ist dann zunächst eher eine Nebenerscheinung. Sie wird erst dann wichtig wenn wir andere Dur- und v.a. auch die Moll-Skalen in die Überlegungen hinzuziehen. Denn dann wird eines deutlich: Dur hat auf allen Hauptstufen (I, IV, V) Dur-Dreiklänge, (natürliches) Moll auf allen Hauptstufen Moll-Dreiklänge; der ideale Geschlechter-Gegensatz im dualen Dur-Moll-System!

Antwort
von playthepiano, 27

Du hast da die normale Tonleiter sprich : C,D,E,F,G,A,H,C und den Dur-Dreiklang bildest du wie folgt : C,E,G weil du bei dir erst eine große Terz also 4 Halbtonschritte (von C nach cis,von cis nach D,von d nach dis und von dis nach e) und dann hast du eine kleine Terz also 3 Halbtonschritte  ( von e nach f,von f nach fis und von fis nach g)
Bei einem Moll Dreiklang ist das umgekehrt dort hast du erst eine kleine und dann eine große Terz
Also wäre dein Moll Dreiklang der Tonleiter: C,dis,G

Kommentar von playthepiano ,

Zu ergänzen ist noch , dass du bei der für Tonleiter Deine Halbton Schritte zwischen Ton 3 und 4 und zwischen Ton 7 und 8 hast und bei der Moll Tonleiter zwischen Ton 2 und 3 und zwischen Ton 5 und 6
Und zusammen mit meiner 1 Antwort kennst du jetzt hoffentlich die Antwort 😊

Antwort
von Posaunist, 21

Was is der zusammenhang zwischen dem dur-dreiklang & der dur-tonleiter?

Der Dreiklang setzt sich aus den Tönen der Tonleiter zusammen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community