Frage von 19WayOfLife94, 39

Was is denn phase?

Moin ich hab da nen Problem

Ihr habt doch sicherlich schonmal was von nahe Tod gehört?! So ich bin schon 2 mal den Tod endrungen und habe dabei ein sehr seltsames Ereignis erlebt als würde ich alles nach und nach abschalten und die Spitze is die über absolute das unmögliche. Das is als könnte man Gefühle sehen aber Ire gestellt is nicht wahrzunehmen Und eine Stimme in Kopf hat mir die beiden male gesagt ich solle aufhören ich würde und umbringen, ich darf es nicht tun,es schaff es nich, ich kann es nicht, und ähnliche Sachen ganz schnell hintereinander So jetz verurteilt mich nicht aber das Ereignis hat mich 2 mal geprägt und ich habe gelesen das man sich mit botan Gas umbringen kann... also nahm ich es als um in dieser Welt zu kommen ich habe es vor 2 Tagen inhaliert Und habe wieder den selben Trip geschoben und wieder war das Männchen da (was in mein Verstand eher als ein wurm wieder zu geben is was man aber nicht sieht) und wieder redete er auf mich ein, ich würde zu schwach ich sein, würde nich Bis zur absolute kommen und es wird nicht funktionieren und ich hab gemacht die Stimme sagte mit mal "WTF " es fühlte sich an als würde ich schmelzen und sah gefühlte 3 Std nix gar nich weder Dunkelheit noch Licht kein schwarz kein weiß keint einfach nur die leere ich blinzelte und war wieder bei mir in der Küche Ich bin seit her völlig leer ich habe keinerlei Gefühle mehr kein drang zu essen oder zu schlafen und ich verspüre den ständigen drang es erneut zu machen oder mir sogar ganz das Leben zu nehmen... Also bitte falls jemand auch sowas durch machen musste pls help ich glaub ich geh kaputt

Antwort
von Andrastor, 8

Ich rate dir unbedingt zu einer pschotherapeutischen Behandlung!

Was du da erlebt hast waren zum einen Halluzinationen, welche durch sie sensorische Deprivation während des Sterbevorgangs entstehen, weil die Sinnesorgane tatsächlich herunterfahren, sowie eine normale Ohnmacht (die gefühlten Stunden nichts).

Letzteres ist das was dich im Tod tatsächlich erwartet. Dein Bewusstsein stirbt ab und damit "verschwindest" du.

Deine Emotionslosigkeit ist ein Anzeichen für eine schwere Depression, oder (im schlimmeren Fall) hast du dir durch die Einnahme des Gases einen Gehirnschaden zugezogen.

Also empfehle ich dir zusätzlich ein Krankenhaus aufzusuchen!

Antwort
von jxnass, 28

Ich glaub nicht das "Der tot" mit dir gesprochen hat, viel eher das das Gas oder du dich Hallozugen gemacht hat ...

Kommentar von 19WayOfLife94 ,

Ich bin ja auch nicht der Meinung das es der Tod war so bin ich net drauf aber mein Gewissen das 2 ich in einen und ich glaub in mir is was gestorben dadurch und Fakt is ja das ich keinerlei Emotionen mehr habe es Schmerz nur noch und das nur wenn ich mir was antue und daher die Annahme der suicide Gedanken 

Antwort
von Turbomann, 16

Bitte wende dich in deinem Falle an einen Arzt.

Jemand zu finden, der haargenau dasselbe durchgemacht hat, wirst du in der Regel nicht finden und

bei deinem Hilfeschrei hier: 

help ich glaub ich geh kaputt, wird sicher keiner mit dir mitgehen.

Ich vermute auch, dass du ganz andere Probleme haben könntest und das die Auswirkung deiner Zeilen sind.

Du bist nicht dem Tod von der Schippe gesprungen, denn deine Stimmen im Kopf haben dir befohlen, das zu tun.

Dem Tode entrinnt man, wenn man etwas schreckliches überlebt hat für das man nichts kann.

Kommentar von 19WayOfLife94 ,

Also meinste das ich vorher schon Probleme hatte und mein Kopf mir bewusst gesagt hat ich solle das machen? 

An was für ein Arzt sollte man sich den in solch ein Fall wenden? 

Ich will nicht kaputt gehen!!!  

Kommentar von Turbomann ,

Das kann ich nicht beurteilen, ob du vorher schon psychische Probleme hattest oder nicht.

An wen du dich hier wenden kannst, das bespreche mal lieber mit deinem Hausarzt.

Du zeigt ihm deine Frage hier und dann wird er sich sicher für den richtigen Arzt enscheiden, an den er dich dann überweist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten