Frage von derfrager1001, 236

Was is bdsm?

Antwort
von Chichibi, 31

BDSM ist eine sexuelle Neigung/Vorliebe und steht für:

Bondage & Diszipline: Fesseln (mit Handschellen, Seilen, Ketten etc) und Disziplinierung (Betrafung, Erziehung, ...)

Dominance & Submission: Dominanz und Unterwerfung, d.h. einer hat das Sagen und der andere folgt

Sadism & Masochism: Lust an Schmerzen (zufügen bzw. empfangen) oder auch Demütigung

Die einzelnen Bereiche stehen erst mal für sich alleine. Zwar haben die meisten mehrere Neigungen davon (z.B. dominant und sadistisch), muss aber nicht zwangsläufig. Oder auch Mischungen, die erst widersprüchlich erscheinen wie z.B. dominante Masochisten. Es gibt nichts, das es nicht gibt ;)

Entscheident dabei ist nur, dass alles auf Freiwilligkeit beruhuht und Grenzen eingehalten werden. Sonst wäre es kein BDSM mehr, sondern Missbrauch.

Antwort
von najadann, 47

 BDSM, ist die Kürzel für:
Bondage &  Dominance & Submission & Masochism

Dominanz und Unterwerfung, spielerische Bestrafung, Lustschmerz, und oder Fessel-Spielen, 

nach Regeln und individuellen Grenzen, die vorher durch Keywords ausgemacht werden.

Kommentar von EselfluesterinP ,

In deiner Erklärung fehlt die hälfte bitte erst informiren und dann Antworten 

Kommentar von najadann ,

EselsFlüsterin, keine Ahnung welche Wespe dich gestochen hat, aber bis jetzt, scheint mir meine Antwort am ausführlichsten zu sein.

Antwort
von LonelyStranger, 41

BDSM unterteilt sich in die drei Gruppen "Bondage & Discipline", "Dominance & Submission" und "Sadism & Masochism".

Antwort
von GiannaS, 91

Google: Dein Freund und Helfer!

Antwort
von KBB0815, 120

das ist der bund deutschr sozialversicherungs Mitarbeiterinnen.

noch schärfer als krankenschwestern, aber vorsicht niemals bdsm seiten anklicken, dann hast du schon einen teueren rentenversicherungsvertrag gekauft......

Kommentar von Gummibusch ,

Denen muss man halt mal ordentlich eine auf den Ar... klatschen, dann hat sich's mit dem Vertrag 😆

Kommentar von Tannibi ,

noch schärfer als krankenschwestern

Also eher kranke Schwestern.

Antwort
von Otaku2001, 65

Wenn 2 leute in einer beziehung sind und einer davon es liebt den anderen in "peinlich" sitationen zu bringen|zu demüdigen und dem anderem es gefällt

Kommentar von sihnchen ,

Nein. BDSM > Bondage/Sado-Maso.
Das bedeutet nicht, das der Partner in peinliche Situationen gebracht wird, sondern hier geht es um Macht/Dominanz und Unterwerfung welche von beiden Partnern in gegenseitigem Einverständnis ausgelebt wird. Google gibt Antworten 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten