Frage von Dianalyy, 32

Was in einem halben Jahr ohne Verplichtungen tun?

Ich war das letzte halbe Jahr auf einer FOS (Fachoberschule) mit dem Wirtschaftszweig, habe die Probezeit wegen BWR nicht bestanden und habe nun ein halbes Jahr Zeit, mich mit anderen Dingen zu beschäftigen. Nun bin ich am Überlegen wie ich diese Zeit sinnvoll nutzen könnte, ich hatte an ein oder zwei Monate im Ausland gedacht, vielleicht an Freiwilligenarbeit oder Ähnliches. Da das jedoch auch Einiges kostet ist meine Frage ob ich in 2/3 Monaten mit einem Job genug verdiene um dieser Idee nachgehen zu können? Ich bin 18, kriege von meinen Eltern jedoch keine Unterstützung und müsste alles selbst finanzieren. Hat da vielleicht schon jemand Erfahrungen gemacht und kann einem raten was man sonst tun könnte ? Und weiß außerdem jemand bei welchen Jobs genau man ganz gutes Gehalt bekommt?

Vielen Dank schon im Vorraus :) 

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KatalenaRe, 8

Ein guten englischen Lebenslauf, ein Flugticket und die Bereitschaft dort zu arbeiten, wo andere Urlaub machen!! Für 2-3 Monate wäre Neuseeland, Australien etc. etwas weit. Aber auch in England oder Irland könntest du deine Zeit gut nutzen und deine Sprachenntnisse auffrischen. Gute Tipps und Hilfe bekommst du bei travelacademy.de

Antwort
von Ekztelaj, 15

Kellner verdienen echt gutes Geld. Und die sind auch da gefragt wo andere Leute Urlaub machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community