Frage von Sarkoezy07, 54

Was in die Bewerbung schreiben, Praktikum wiederholen?

Aus einem meiner letzten Beiträge ist zu entnehmen, dass ich gerade ein freiwilliges Praktikum mache und es in den Sommerferien wiederholen möchte. Heute habe ich mit dem Chefarzt gesprochen und er meinte, ganz begeistert, dass ich das Praktikum auf jeden Fall nochmal machen darf. Allerdings müsste ich nochmal eine Bewerbung mit den genauen Daten an die Personalabteilung schicken. Meine Frage ist jetzt, was genau ich alles in die Bewerbung schreiben soll. Lebenslauf und Anschreiben, wieso ich das Praktikum dort machen möchte, haben sie ja schon. Aber nur einen "Brief" mit dem Datum zu schreiben, erscheint mir auch nicht ausreichend. Hat jemand Vorschläge, was ich a) auf das Deckblatt schreiben könnte (z.B. "Bewerbung für ein weiteres Ferienpraktikum in der kinderchirurgischen Notfallambulanz") und b) wie ich ein weiteres Anschreiben gestalten könnte? Mit Bewerbungen schreiben, habe ich eigentlich keine Probleme, aber mit SO ein Anschreiben kenne ich mich nun gar nicht aus. Danke im Voraus :-) !

Antwort
von hgbcity, 27

Hallo :)

Ich würde "nur" eine Bewerbung schreiben.

Als Betreff kannst du ja "Bewerbung für ein weiteres Ferienpraktikum in der kinderchirurgischen Notfallambulanz" schreiben und im Text kannst du dich ja auf das bereits absolvierte Praktikum beziehen und deutlich machen, dass dir das super gefallen hat und du deswegen noch ein weiteres machen möchtest.

Ob du den Lebenslauf nochmal mitschicken musst, weiss ich jetzt nicht, vllt kannst du ja am ende der Berwerbung darauf verweisen, dass dieser bereits vorliegt.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen :)

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community